,

Beppo

Name: Beppo
Rasse: Mischlingsrüde
Alter: ca. 2013 geboren
Größe: ca. 45 cm

Das bin ICH:
Ahoi, mein Name ist Beppo. Ich bin ein mittelgroßer erwachsener Mischlingsrüde im Wuschellook. Mein Fell ist mittellang und edelschwarz… bis auf einen weißen Brustfleck am Bug. Meine Ohren stehen auf Halbmast, irgendeinen Grund dafür gibt es ja immer auf der großen weiten Welt und das ist meine Art der Solidarität. Ich habe eine lustige Heck-Ringelrute, die stolz wie eine Fahne über meinem Rücken weht. Schaut in eine Seele und Ihr findet einen Pfundskerl, der mit seinen Menschen zusammen über die sieben Weltmeere segeln würde ohne einmal zurückzublicken. Ich bin der geborener Menschenbegleiter mit einem Beutel voller Liebestaler im Gepäck. Mit der Hunde-Crew komme ich prima zurecht und werde bestimmt auch keinen von ihnen über Board werfen!

Meine Geschichte:
In`s Tierheim bin ich gekommen, weil mir da ein Mißgeschick als Freibeuter zugestoßen ist und ich als Hühnerdieb von Herrchen gestellt wurde. Der Galgen für mich war schon gedanklich aufgestellt, dann aber bin ich hier im Hundekerker gelandet und den Katakomben entkommen.

Was ich mir wünsche:
Ich brauche einen Kaperbrief für eine liebe Familie, die mir nicht nur eine Kajüte bietet, sondern auch bereit ist eine Blutsbrüderschaft mit mir zu schließen. Das könnten wir ja symbolisch machen, viel wichtiger ist mir das Danach! Familie unbekannten Namens und unbekannten Ortes: Ihr fehlt mir! Schnellstmöglich möchte ich hier meinen Anker lichten und zu Euch gefahren kommen… meinen Lebenslauf wieder auf Vordermann bringen und diesen Ort der verstoßenen Seelen verlassen. Die Sonne unter freien Himmel genießen und jemanden haben, der zu mir hält, das wäre mein Goldtaler und mein Lebensglück! Mein Leben als Freibeuter wäre ich bereit für Euch an den Nagel hängen, Pfote drauf. Aber dabei müsstet Ihr mir helfen und vielleicht auch eine Hundeschule mit mir zusammen besuchen, damit ich lerne welches Richtig das EURE ist, das ich dann gerne befolgen möchte, damit ich zu Eurem Sunnyboy werden kann.  So und jetzt entzündet bitte gleich ein Feuerchen und sendet Rauchzeichen über den Horizont an meine Vermittler. Die rennen dann gleich los um Holz zu sammeln und schicken Euch in gleicher Weise eine Antwort. Ihr bekommt dann auch noch mehr Informationen zu mir und zum weiteren Adoptionsablauf.

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an meine Vermittler.


RüdenWeitere Informationen