,

Cassie (bald in D)

Name: Cassie
Rasse: Mischlingshündin
Alter: ca. 01/2019
geboren
Größe: ca. 45 cm (Stand: 09/2019)

Das bin ICH:
Salü! Cassie hier! Ich bin eine junge Mischlingshündin mit kurzem schwarzen Fell und weißen Abzeichen auf meiner Brust. Ich habe zauberhafte Schlappohren, treue braue Augen und ein langes Heckruder zum Wedeln. Genau betrachtet sehe ich doch aus wie eine kleine Schornsteinfegerin… und die bringen ja bekanntermaßen Glück. Charakterlich habe ich auch ganz viele Vorzüge… So bin ich verschmust und dem Menschen gegenüber sehr zugewandt…all around eine eher ruhige und ausgeglichene Hündin, die aber andererseits auch sehr verspielt ist…Bei meinen Hundefreunden stehe ich hoch im Kurs (=everybodys Darling), weil ich einfach die perfekte Kameradin bin und Freundschaften hegen und pflegen kann.

Meine Geschichte:
Über meine Vorgeschichte kann ich Euch leider so gar nichts erzählen…Damit müssen wir jetzt irgendwie zusammen klar kommen! Ihr mehr als ich, denn ich bin viel mehr daran interessiert, was ab jetzt mit mir geschieht, als der olle Schnee von Gestern.

Was ich mir wünsche:
Ehrlich gesagt weiß ich noch gar nicht, ob Wünsche nur in meinem Herzen existieren oder ob sie auch wirklich wahr werden können. Aber ich erzähle Euch sehr gerne von meiner Traumwelt… Es ist früh am Morgen und ich habe keine Angst davor aufzuwachen, denn ich spüre das weiche warme Kissen unter mir, das mir ein so schönes Wohlgefühl schenkt. Und wenn ich jetzt die Augen aufschlage, dann sehe ich keine Gitter vor meiner Nase, sondern eine gewohnte, sicherheitsspendende gemütliche Wohnung um mich herum. Ein – nein (!): MEIN – Mensch kommt in das Zimmer und schenkt mir ein Lächeln, spricht freundlich mit mir… tritt auf mich zu und nimmt mich in die Arme. Mein Herz klopft ganz aufgeregt und ich wedel wie eine Weltmeisterin und halte auch Dich zwischen meinen Pfötchen… Ich bekomme etwas leckeres zu Fressen und im Anschluß gehen wir in freudiger Zweisamkeit und vertreten uns Pfötchen und Beine. Ich schnüffel mich Schritt für Schritt vorwärts, vertrauensselig begleitet… an Deiner Seite. Die Sonne scheint am blauen Himmel (egal ob es regnet oder stürmt (!), denn kein Wetter dieser Welt könnte mir in einer solchen Situation den meeresfarbenen Himmel oder die Wärme der Sonne in meinem Herzen nehmen!). Ich treffe einen Hundekumpel, mit dem ich ausgelassen spielen darf und im Anschluß machen wir gleich ein Date für ein nächstes Sause-Pesel-Tobetreffen… Zu Hause angekommen gibt es noch Streicheleinheiten… meine Seele fliegt… ich bin glücklich…ich spüre Deine Geborgenheit… aber nun muß ich zurück in meine Realität: kein MEINmesch, kein Körbchen, kein Ausflug und die Gitterstäbe vor der Nase.  Wo bist Du, lieber Tagtraum?! Komm bitte zu mir zurück!

Bevor ich in mein Tag- UND Nachttraum-Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an meine Vermittler.


HündinnenWeitere Informationen