,

Greti

Name: Greti
Rasse: Schäferhund-Mischlingshündin
Alter: ca. 10/2018 geboren
Größe: ca. 54 cm

Das bin ICH:
Liebe Menschen, ich bin die Greti … eine junge erwachsene Mischlingshündin mit Schäferhundgenen im Blut. Ich bin mittelgroß gewachsen, habe kurzes braun schwarzes Fell und die schönsten Augen im Umkreis von 12.742 km, was – mal so nebenbei erwähnt – nur dem Erddurchmesser entspricht. Ich trage spitz zulaufende Stehohren und ein hübsches schwarzes Nasengummi. Pfote aufs Herz, es gibt ja wohl schlecht aussehendere Hundegestalten als mich. Ich habe ein liebes Wesen, bin im Allgemeinen auch eher eine leise Hündin, die ganz viel Liebe und Geborgenheit beim Menschen sucht. Neue Situationen verunsichern mich allerdings und dann brauche ich ein ruhiges Plätzchen an dem ich mich zurückziehen kann … das ist wirklich sehr wichtig für mich. Ich kann schon ganz gut an der Leine laufen, bin prima mit meinen Artgenossen verträglich und bemühe mich immer ganz doll auf das Wort der Pfleger zu gehorchen. Ich möchte Euch auch berichten, daß ich wirklich sehr verfressen bin und alles aufsauge und zusammensammle, was nicht niet- und nagelfest ist.

Meine Geschichte:
Die Pfleger haben mich aus der Tötungsstation gerettet. Sie sagen man merkt mir an, daß ich schon viele schlimme Dinge in meinem kurzen Leben erlebt haben muss … meine Fressgier rührt auch nicht von irgendwo her … vermutlich habe ich schon viel Hunger schieben müssen.

Was ich mir wünsche:
Ich suche Menschen mit ganz viel Herz, die mir meine Unsicherheiten nicht krumm nehmen und diesen mit Zuversicht, Liebe und Geduld begegnen … die mir einen Rückzugsort einrichten, wo ich mich sicher fühlen kann und von wo aus ich die Dinge beobachten darf. Ich wünsche mir ein zu Hause in einer ländlichen und ruhigen Gegend, würde mich über einen Garten freuen, in dem ich mir den Wind um die Nase wehen lassen kann. Ganz wichtig sind mir viele Kuschelstunden …. die helfen nämlich ungemein bei Wohlfühlen … und wer sich viel wohlfühlt, der kann auch schneller vergessen (die Vergangenheit meine ich). Über die Zeit … und die kann ich leider nicht genau definieren … kann ich sicher viele meiner Unsicherheiten ablegen und Souveränität dazu entwickeln … aber eben mit Anleitung und Hundeverstand. Liebe Menschen, bitte vertraut mir und gebt mir eine Chance, die meinem Schicksal die entscheidende Wende geben wird … ich werde Euch nicht enttäuschen und immer mein Bestes geben, um Euch rundum zu gefallen. Großes Hundeehrenwort!
Eure Greti

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an meine Vermittler.


HündinnenWeitere Informationen