Willkommen bei „Traurige Hundeherzen e.V.“


Wir freuen uns sehr, dass Sie unsere Website besuchen und möchten Ihnen gerne uns und unsere Arbeit vorstellen.


Sie finden Informationen über unsere Projekte, Rettung und Vermittlung von Hunden in Not aus Ungarn, die Möglichkeiten zu helfen, Informationen zum Auslandstierschutz und natürlich viele Hunde aus Ungarn die Ihre Hilfe brauchen.

Wir verfügen über:

  • die Erlaubnis gemäß §11 Abs. 1 S. Nr. 5 Tierschutzgesetz Hunde aus Ungarn in das Inland zu verbringen und diese dann zu vermitteln.
  • die Zulassung als Transportunternehmer gem. Art. 11 Abs. 1 der VO (EG) 1/2005.

Viel Spaß auf unseren Seiten wünscht Ihnen nun das Team von Traurige Hundeherzen e.V.

10 Jahre Traurige Hundeherzen e.V.

  • 10 Jahre und fast 1000 vermittelte Hunde…
  • 10 Jahre telefonieren bis der Draht glüht…
  • 10 Jahre kämpfen, hoffen, verzweifeln, beten, reden, schweigen, schreien, enttäuscht sein, trauern, freuen…
  • 10 Jahre Behördenwahnsinn und immer strengere Auflagen…
  • 10 Jahre und Hunderttausende gefahrene Kilometer…
  • 10 Jahre und Tonnenweise Sachspenden für unsere Hunde im Tierheim…
  • 10 Jahre und zehntausende wenn nicht gar hunderttausende Euros an Geldspenden für das Tierheim oder notwendige Anschaffungen…
  • 10 Jahre und viele Fellnasen von denen wir uns verabschieden mussten, in Ungarn aber auch bei Ihren Familien in Deutschland…
  • 10 Jahre in denen man sich immer wieder neu motivieren musste… was nicht immer allen gelungen ist…
  • 10 Jahre vom ersten Transport mit einem PKW über diverse Leihtransporter bis hin zum eigenen „Hundetaxi“…
  • 10 Jahre und diverse Hundetreffen in Gifhorn, im Harz und später dann in Achim bei Bremen…
  • 10 Jahre und viele tolle Menschen durch den Tierschutz kennengelernt…
  • 10 Jahre und einige „überflüssige“ Menschen durch den Tierschutz kenngelernt…
  • 10 Jahre die wir auf keinen Fall missen möchten…

Wir danken Allen, die uns aktuell, aber auch früher, oder sogar über Jahre, die Treue gehalten haben und hoffen in 10 Jahren mit Euch das 20jährige Bestehen feiern zu können!


Dieses tolle Video haben unsere Kikos zusammengeschnitten und es soll exemplarisch für all die Jahre sein, daher bitte nicht traurig sein, wenn die eigne Fellnase nicht auftaucht, wir haben uns bemüht soweit möglich zu verpixeln, sollte jemand Einwände haben, bitte melden, dann bessern wir umgehend nach, viel Spaß beim schauen…


Wir vermitteln Hunde in Not aus Ungarn vermitteln seriös und transparent

In der Rubrik „Traurige Hundeherzen“ finden Sie die Schützlinge

die in unserem ungarischen Partnertierheim auf ein schönes Zuhause warten.

Dort finden Sie auch die Hunde, die in einer Pflegestelle in Deutschland auf eine eigene Familie warten.

WICHTIG:
Bitte lesen Sie hierzu auch unbedingt unsere Adoptionsinformationen!

Seriösität und Transparenz im Auslandstierschutz ist uns wichtig!

Mehr dazu erfahren Sie hier.

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Dann schreiben Sie an info@traurige-hundeherzen.de