Suki

Name: Suki
Rasse: Mischlingshündin
Alter: ca. 2010 geboren
Größe: ca. 40 cm

Das bin ICH:
Hallo ihr Lieben Menschen dort draußen an den Bildschirmen… ich bin die Suki. Eine bezaubernde mittelgrosse Mischlingshündin mit einem noch liebenswerteren Charakter. Welche Rassen ich so alles in mir trage, wird wohl so ganz genau für immer mein Geheimnis bleiben. Aber die meisten Menschen sagen, ich sehe aus wie ein Mix aus Dackel (meine stämmigen Beinchen), Schäfi (meine dunkle Fellzeichnung neben dem rotbraunen Glattfell) und ein Bracken-Mix (meine drahtige Statur und die tollen Schlappohren). Große dunkle Kulleraugen runden das Gesamtbild ab. Vom Wesen her bin ich einfach nur lieb, sehr anhänglich, verspielt und aktiv. Mein Vertrauen in die Menschheit ist ungebrochen, trotz meiner traurigen Vergangenheit…

Meine Geschichte:
Bislang habe ich eigentlich nicht gelebt in dem Sinne, was man sich unter einem glücklichen Hundeleben vorstellt.
Sondern mehr nur existiert. 8 traurige Jahre lang habe ich in einer kleinen Hundehütte bei Wind und Wetter angekettet vor mich hinvegetiert. Ich sollte Haus und Hof bewachen… liebevolle Zuwendung, Streicheleinheiten… Fehlanzeige! Mein Besitzer ist dann verstorben, er hatte keine Angehörigen und Niemand konnte mich mehr von dieser Kette befreien. Nur durch einen großen Zufall wurde ich in dieser misslichen Lage entdeckt und wurde von den Mitarbeitern des Tierheims befreit. Jetzt leben ich in einer schönen Schlafkoje im Tierheim und genieße meine „große Freiheit“ hier in allen Zügen. Das ich nun die Chance habe, eine eigene und liebevolle Familie zu finden… Ich kann mein Glück kaum fassen.

Was ich mir wünsche:
Ich wage kaum, meine Wünsche zu äußern… habe ich bislang ja noch nie etwas besessen. Aber wenn ich träume, dann immer von ganz lieben Menschen, die mich streicheln, von liebevollen Worten, tollen Spaziergängen, ein Haus mit einem Garten, nie mehr in Kälte einschlafen, leckeres Futter und dabei immer das Gefühl… da hat mich Jemand ganz dolle lieb. Sollte mein Traum vielleicht gerade jetzt in Erfüllung gehen? Du hast meine Geschichte ja gerade gelesen. Du kannst noch viel mehr Informationen von meinem Vermittlungsteam bekommen. Melde dich doch bitte ganz schnell und vielleicht können wir die nächste Sternschnuppe ja schon gemeinsam beobachten.

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an meine Vermittler.

Vielen Dank für die virtuelle Adoption
an Kerstin Gieseke mit Paula


OldiesHündinnenWeitere Informationen