,

Cher

Name: Cher
Rasse: Mischlingshündin
Alter: ca. 01/2017
geboren
Größe: ca. 56 cm

Das bin ICH:
Hallo liebe Interessenten! Ich trage einen großen Namen, bin aber nur halb so glamourös, selbstdarstellerisch und laut wie meine Namensvetterin aus Amerika! Im Gegenteil! Eher unauffällig und ruhig lief ich bis dato durchs Leben, nur jetzt spüre ich gerade ein wenig Lampenfieber, weil mein Profil von Dir gelesen wird! Mit der großartigen Schauspielerin und Sängerin habe ich eigentlich nur die schwarze Haarfarbe gemeinsam oder ist sie womöglich aktuell mal wieder blond?? Ich bin total lieb und agiere lieber aus der zweiten Reihe, anstatt die Bühne vorne für mich alleine zu beanspruchen! Im Gegensatz zu meiner berühmten Namensvetterin würde mir durchaus ein Lieblingsmensch, eine Familie im Leben reichen – es muss halt nur das Richtige sein! Ohne jetzt zu arrogant klingen zu wollen – ich habe das Zeug zum perfekten Familienhund! Mir fehlt nur die Chance, dies auch zu beweisen!!

Meine Vergangenheit:
Über meine Vergangenheit ist leider nichts bekannt – auch das unterscheidet mich von der großartigen US-Cher… Babys zog ich groß – wie viele werden es wohl gewesen sein und was wurde aus ihnen?? Ich habe gelernt, alle Schicksalsschläge zu vergessen oder sie für mich positiv zu verarbeiten, so dass ich meiner Umwelt offen gegenüberstehe, den Menschen liebe und Artgenossen mag!

Was ich mir wünsche:
Nun, erst einmal möchte ich gesehen werden! Wie gesagt, ich bin nicht unbedingt auffällig und jeder weiß, dass die Menschen dazu neigen, große schwarze Hunde gerne zu übersehen! Ich wünsche mir nichts lieber als eine nette Familie, die mich so nimmt wie ich bin und deren Leben ich in Zukunft bereichern kann! Freundliche Hundekumpel dürfen auch gerne schon da sein! Mein persönlicher Hit wäre es, wenn ich Dinge lernen könnte wie „an der Leine gehen“ oder was man halt sonst alles noch so wissen sollte als Hund! Was das angeht, da bin ich nämlich noch ganz jungfräulich! Mir hat eben noch nie jemand etwas gezeigt und dabei bin ich doch sooooo lernbereit! Cher sang seinezeit „If I could turn back time“, „if I could find a way“ – wir können die Zeit leider nicht zurück drehen und die Jahre sind nun einmal vergangen… Jedoch wenn ich tatsächlich einen Weg fänd, um endlich in ein gutes Fürimmer-Zuhause ziehen zu können – ich lief heute noch los!

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an meine Vermittler.


HündinnenWeitere Informationen