,

Dingo (VERMITTELT)

Name: Dingo
Rasse: Mischlingsrüde
Alter: ca. 05/2023 geboren
Größe: ca. 33 cm

Das bin ICH:
Servus allerseits! Ich bin Dingo, ein kleiner Dreikäsehoch im Knutschkugel-Style. Ich habe eine hellbraune Zottelfell-Frisur, die selbst ohne Frisör einfach umwerfend knuffig ausschaut. Mein Markenzeichen ist mein braunes Nasengummi im Batik-Look, das macht mir so schnell keiner nach und ist … ich will jetzt nicht übertreiben … (beinahe) einzigartig. Ich trage lustige Knickohren, habe braune Augen mit einem wachen, aber auch supertreuen Blick aus wunderschönen braunen Augen.

Mein Wesen ist derzeit noch in der kreativen Schaffensphase, aber ich zeige mich derzeit den Menschen gegenüber als über alle Maßen liebenswert, kuschle für mein Leben gern und habe einen Sunnyboy Status bei den Pflegern. Meine Hobbies sind weiterhin mit anderen Hunden spielen, toben, flitzen und eigentlich auch lernen. Leider hat hier niemand die Zeit mir etwas beizubringen, deshalb würde ich mich noch als Rohdiamant bezeichnen.

Meine Geschichte:
Ich bin über ein anderes Tierheim in das Hiesige gelangt. Über meine Vergangenheit ist leider nichts bekannt.

Was ich mir wünsche:

  • eine liebe treue Familie
  • Liebe, Nestwärme, Geborgenheit
  • das Hundeeinmaleins lernen
  • ein eigenes Hundekörbchen
  • Hundekumpel
  • das Leben genießen
  • Gassirunden
  • albern und ausgelassen spielen

In diesem Sinne,
Euer Dingo (und vielleicht bald Euer BINGO????)

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an meine Vermittler.


RüdenWeitere Informationen


,

Ramóna (VERMITTELT)

Name: Ramóna
Rasse: Mischlingshündin
Alter: ca. 09/2021 geboren
Größe: ca. 49 cm

Das bin ICH:
Hallo zusammen, ich heiße Ramóna und bin eine junge Mischlingshündin mit einem hellbraunem Kurzhaarfell und einem weißem Latz. Man sagt, das ich eine sehr liebe Hündin bin und die Menschen sehr mag. Spielen mag ich sehr gerne mit meinen Artgenossen, aber ich liebe es auch nur ganz gechillt auf meinem Platz zu liegen. Ich bin nicht sehr aktiv, ich mag es mehr gemütlich aber es spricht nichts gegen einen Spaziergang.

Meine Geschichte:
Ich komme aus ganz schlechten Verhältnissen, bin sehr dünn und abgemagert ins Tierheim gekommen.

Was ich mir wünsche:
Ich suche ein schönes zu Hause, die Familie muss auch nicht sehr sportlich sein, aber ich hätte gerne jemanden der für mich da ist. Ein eigenes Hundekörbchen in das ich mich immer wieder zurück ziehen kann und Streicheleinheiten finde ich auch ganz toll. Ich wünsche mir nur sorgenfreies und glückliches Leben , vielleicht findet sich ja der passende Deckel für mich.
Wuff und bis bald
Eure Ramóna

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an meine Vermittler.


HündinnenWeitere Informationen


,

Hero (VERMITTELT)

Name: Hero
Rasse: Shiba-Inu-Mischlingsrüde
Alter: ca. 08/2022 geboren
Größe: ca. 41 cm

Das bin ICH:
Ein herzliches „Hallo“ an alle Shiba-Fans! Mein Name ist Hero.Ich bin ein handlicher Mischlingsrüde im jungen Erwachsenenalter. Mein Pelz ist plüschig und dicht in der Farbe Sesam gewachsen, Ich habe eine buschige Rute, die ich als Kringel eingeschlagen eng über meinem Rücken trage. Meine kleinen Ohren sind spitz zuwachsend geformt und werden von mir in der stehenden Form präsentiert. Um das Ganze hier mal abzukürzen, ich habe das Layout: Fuchs. Charakterologisch bin ich aktuell noch in der Schaffensphase, verhalte mich noch wie ein Welpe, tollpatschig, lebenslustig, verspielt, allseits freundlich und menschenbezogen. Ich tobe gerne mit den anderen Hunden, lebe aktuell im Team „kleine Hunde“ und habe hier ein Sunnyboy Image. Die typischen Shiba-Inu Charakterzüge kommen bei mir bisher noch nicht so wirklich durch, was zukünftig aber natürlich noch kommen kann.

Meine Geschichte:
Meine Vergangenheit ist ein dunkles Geheimnis, was wohl nicht mehr gelüftet werden kann. Mich interessieren die ollen Kamellen selbst aber ehrlich gesagt auch wenig, die Zukunft ist doch vieeeeel spannender!

Was ich mir wünsche:
Ich suche eine aktive Familie, die beständig Lust und Freude an Bewegung hat. Ich möchte Abenteuer erleben, fröhlich sein und fröhlich machen, peseln, buddeln, spielen und nochmal spielen, die Welt erkunden und das Leben beleben. Ein großes Herz solltet Ihr aber bitte auch haben, viel mit mir kuscheln und mich ganz doll lieb haben (Hals über Kopf verliebt soll es bitte heißen). Ich möchte das Hundeeinmaleins lernen, Leckerlies erarbeiten, Lob und Ruhm bekommen, wenn ich etwas gelernt habe … so`n Zeugs halt, was man braucht um zu Gefallen. Ich wünsche mir ein kuscheliges Körbchen hinterm Ofen, denn hier ist es aktuell echt ungemütlich kalt und meine Hundehütte im Zwinger hat wenig Komfort. Das darf sich gerne ganz schnell ändern!
Byebye,
Euer Hero

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an meine Vermittler.


RüdenWeitere Informationen


,

Frieda (in DE – RESERVIERT)

Name: Frieda
Rasse: Mischlingshündin
Alter: ca. 06/2023 geboren
Größe: ca. 25 cm (Stand 09/23)

Das bin ICH:
Liebe Menschen, ich bin die Frieda, eine zarte zauberhafte Mischlingshündin mit Terriergenen auf der Vorfahrenliste. Derzeit falle ich größentechnisch noch unter die Erdnuckel, wachse aber tüchtig und werde später einmal Konfektionsgröße M tragen. Ich habe zotteliges Fell in verschiedenen Brauntönen, kleine dreieckig in Form gewachsene Schlappohren und dunkelbraune Knopfaugen. Charakterlich bin ich natürlich noch voll in der Schaffensphase, zeige mich aber sehr anhänglich und verschmust, liebe es in Menschenarmen zu liegen und die Körpernähe/-wärme zu spüren. Im Vergleich zu meinen Geschwistern zeige ich mich beobachtend vorsichtig, übe mich in anfänglicher Zurückhaltung, wobei am Ende immer die Neugier siegt und dann bin ich auch schon mittendrin im Geschehen, spiele, tobe und werde ganz niedlich frech.

Meine Geschichte:
Wir wurden (hier in Deutschland) aus schlechten Haltungsbedingungen gerettet. 6 unserer Geschwister sind leider gestorben, wir 4 haben es geschafft und wollen jetzt in vollen Zügen unser Leben genießen dürfen!

Was ich mir wünsche:
Ich suche eine ganz liebe Familie, die mir ihr ganzes Herz für immer und ewig schenken möchte. Körpernähe, Liebe und Geborgenheit ist das was ich mir wünsche … Welpe sein dürfen, das Leben auf den Kopf stellen und unsicher machen, so wie es sich für einen Dreikäsehoch wie mich gehört. Langfristig werde ich eine liebe, aber konsequente Erziehung benötigen, nicht das der Terrier in mir mit mir durchgeht, das wäre ja irgendwie blöd und schade zugleich. Deshalb brauche ich schon Menschen, die etwas Hundeerfahrung mitbringen und ggf. auch gewillt sind mal eine Hundeschule zu besuchen. Let`s go, Ihr Lieben. Ich warte schon mit Hummeln unter`m Hintern auf Euch!
Eure,
klein Frieda

Ich bin natürlich bereits geimpft, gechipt, entwurmt und entfloht.
Ich werde nur mit Kastrationsauflage vermittelt!

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an meine Vermittler.


HündinnenWeitere Informationen


,

Maikie (in DE – RESERVIERT)

Name: Maikie
Rasse: Mischlingsrüde
Alter: ca. 06/2023 geboren
Größe: ca. 32
cm (Stand 09/23)

Das bin ICH:
Hallihallo, ich bin Maikie … ein Mixmaxrüde mit verschiedenen Inhaltsstoffen unbekannter Herkunft. Nur soviel kann ich Euch verraten, ein bisschen Terrierblut fließt in meinen Adern, auch wenn das beim Angucken nicht offensichtlich zu erkennen ist … da spielt die Natur vielleicht etwas Fasching mit mir??? Ich habe halblanges schwarz weißes Fell, große Dumbo-Bohnen-Fliegerohren, dunkelbraune Knopfaugen und eine lang und spitz zulaufende Schnauze. Charakterlich bin ich ein liebenswerter Schmusebär, ein großer Abenteurer und Eroberer von Menschenherzen. Altersentsprechend habe ich noch viel Blödsinn im Kopf, spiele für mein Leben gern, bin neugierig und aufgeschlossen. Was später einmal aus mir wird, wird wohl maßgeblich von meiner Erziehung abhängig sein.

Meine Geschichte :
Wir (meine Geschwister und ich) wurden (hier in Deutschland) aus schlechten Haltungsbedingungen gerettet. 6 unserer Geschwister sind leider gestorben, wir 4 haben es geschafft und wollen jetzt in vollen Zügen unser Leben genießen dürfen!

Was ich mir wünsche:
Ich habe ja noch keine Ahnung von den Wünschen des Lebens und von all seinen Geheimnissen, also sage ich erst einmal „ich wünsche mir Alles“! Ich will mir die Sonne auf den Bauch scheinen lassen, geliebt werden, möchte Gefallen, Spielen und Toben, Dinge lernen, alle Leckerlis dieser Welt durchkosten, Abenteuer erleben, Kumpel zum Flitzen haben, Kuscheln bis zum Umfallen, Hausschuhe zerlegen, Träume wahr werden lassen, auf Mäusejagd gehen, buddeln, staunen, Liebe – Nestwärme und Geborgenheit genießen, ich möchte meine Pfötchen ausführen und was von der Welt sehen, ich träume von einem flauschigen Körbchen neben Euren Bettchen, … usw. usw. ….
Mit wedelnden Grüßen,
Euer Maikie

Ich bin natürlich bereits geimpft, gechipt, entwurmt und entfloht.
Ich werde nur mit Kastrationsauflage vermittelt!

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an meine Vermittler.


RüdenWeitere Informationen


,

Jack (in DE – RESERVIERT)

Name: Jack
Rasse: Mischlingsrüde
Alter: ca. 06/2023 geboren
Größe: ca. 23
cm (Stand 09/23)

Das bin ICH:
Holladiwaldfee, hier Jack, ein Mini-Mischlingsrüde und Babyface, der auch später – postjugendlich – eher ein kleiner Racker bleiben wird. Ich bin sozusagen ein bunter Hund, ein Kurzfeller und aktuell noch im Babyspeck stehend. Ich habe kleine spitze zuckersüße Gremlinohren, dunkelbraune Kulleraugen, das Ganze auf einem kräftig und sportlich  tiefergelegten Körperbau. Charakterlich und von Beruf bin ich natürlich Sunnyboy und Herzensbrecher … immer mit Kurs auf den nächsten Menschenschoß und auf streichelnde Hände. Ich habe von meinen Geschwistern die meisten PS unterm Hintern, worauf ich natürlich mega stolz bin. Wenn ich starte quietschen meine Pfötchengummis … okay, das war jetzt vielleicht ein bisschen geflunkert. Ich zeige mich terrierlike aktiv und selbstbewusst, spiele sehr sehr gerne, bin plietsch und aufmerksam.

Meine Geschichte:
Wir wurden (hier in Deutschland) aus schlechten Haltungsbedingungen gerettet. 6 unserer Geschwister sind leider gestorben, wir 4 haben es geschafft und wollen jetzt in vollen Zügen unser Leben genießen dürfen!

Was ich mir wünsche:
Ich suche natürlich eine aktive Familie, die mir später die Stirn bieten kann und immer fleißig Draußen mit mir unterwegs ist. Ich bin … und das ist die „Gefahr“ (oh grusel) ein besonders knuffiger und liebenswerter Vertreter und werde Euch – schwubbeldiwupp, so Ihr mich nicht von Anfang an liebevoll konsequent erzieht, jeden meiner Wünsche aus dem Hut zaubern. Toll wäre es, wenn ich später eine Aufgabe bekomme, damit ich auch im Köpfchen ausgelastet werde. Ich bin auf der Suche nach der Familie für`s Leben, kurze Bekanntschaften sind nämlich echt nicht mein Ding. Mich gibt es nur ganz oder gar nicht, wenn ich mein Herz verschenke, dann nur für die Ewigkeit. Herz habe ich – P.S. – echt viel und ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn Ihr auch ein großes beherbergt. Denn Liebe, Nestwärme und Geborgenheit sollten Programm mit mir sein, bitteschön.
Mit wuffelnden Grüßen,
Euer Jack!

Ich bin natürlich bereits geimpft, gechipt, entwurmt und entfloht.
Ich werde nur mit Kastrationsauflage vermittelt!

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an meine Vermittler.


RüdenWeitere Informationen


,

Bob (in DE – RESERVIERT)

Name: Bob
Rasse: Mischlingsrüde
Alter: ca. 06/2023 geboren
Größe: ca. 32
cm (Stand 09/23)

Das bin ICH:
Kuckuck, ich bin der Bob, ein kleiner Hundejunge, der später wohl einmal mittelgroß werden wird. Ich habe flauschiges hellbraunes Fell, die absoluten Kracher – Bohnenohren, ich bin mit dunkelbraunen Knopfaugen im Aussehen aufgetunt und im Körperbau robust sportlich angelegt…  Ich möchte mal behaupten, ich bin ein gelungenes gutaussehendes Unikum mit einem hohen Wiedererkennungswert im positiven Sinne. Charakterlich zeige ich mich fröhlich aufgeweckt, bin sehr am Menschen orientiert und mega verschmust. Welpentypisch interessiere ich mich für Alles und Jeden, spiele unglaublich gerne, erkunde meine Umwelt mit großen staunenden Augen und stelle auch schon noch kleineren Blödsinn an. Alles im alles habe ich das Zeug dazu ein Traum-Familienhund zu werden und strebe das auch an!

Meine Geschichte:
Wir wurden (hier in Deutschland) aus schlechten Haltungsbedingungen gerettet. 6 unserer Geschwister sind leider gestorben, wir 4 haben es geschafft und wollen jetzt in vollen Zügen unser Leben genießen dürfen!

Was ich mir wünsche:

Plan A:

  • Fürimmer-Familie zum Liebhaben erobern
  • das Nesthäkchen dieser Familie werden
  • Spielen, Toben, Buddeln
  • zur Liebe, Nestwärme und Geborgenheit finden
  • Hundeeinmaleins lernen
  • Hundefreunschaften schließen
  • Gassirunden drehen
  • Spielzeug

Plan B:

IST NICHT VORGESEHEN!

Auf Wiedertschüß,
Euer Bob

Ich bin natürlich bereits geimpft, gechipt, entwurmt und entfloht.
Ich werde nur mit Kastrationsauflage vermittelt!

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an meine Vermittler.


RüdenWeitere Informationen


,

Zokni (VERMITTELT)

Name: Zokni
Rasse: Mischlingsrüde
Alter: ca. 10/2022 geboren
Größe: ca. 32
cm

Das bin ICH:
Juchuuuu! Ich bin Zokni, ein junger erwachsener Mischlingsrüde im Kleinformat. Ich habe eine kurze Schnute auf breitem Schädel, deshalb ist zu vermuten, daß ich die Gene einer französischen Bulldogge in mir tragen könnte. Ich habe kurzes schwarz braun gestromtes Fell mit weißen Abzeichen, kleine Fliegerschlappohren und habe irgendwie immer ein Lächeln auf den Lippen. Mein Körper ist robust und lang gebaut und fliegt in Bewegung wie der Drache Fuchur durch die Wolken. Herzensgut bin ich und über alles in Menschen verliebt bin ich noch ein Stückchen mehr! Ich habe immer gute Laune (in meinem früheren Leben habe ich mal ausversehen einen Clown verschluckt), habe auch schon Dampf unter`m Kessel, Langeweile gibt es mit mir an der Seite also definitiv nicht! Ich kuschle für mein Leben gern und bin, so sich die Gelegenheit ergibt, eigentlich immer in den Armen irgendeines Pflegers zu finden. Mit den anderen Hunden verstehe ich mich gut, bin ein vollwertiges Mitglied meines Rudels.

Meine Geschichte:
Meine Vergangenheit ist ein dunkles Geheimnis, das hier keiner kennt. Und da ich noch nicht sprechen kann, kann ich darüber auch nichts auslaudern …

Was ich mir wünsche:

  • eine Familie nur für mich!
  • Spielen
  • Schmusen
  • Abenteuer erleben
  • das Hundeeinmaleins lernen
  • ein echtes zu Hause auf Lebenszeit

Mit wedelnden Grüßen,
Euer Zokni

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an meine Vermittler.


RüdenWeitere Informationen


,

Ananász (VERMITTELT)

Name: Ananász
Rasse: Mischlingshündin
Alter: ca. 04/2013 geboren
Größe: wird nachgereicht

Das bin ICH:
Juhu ihr da draußen, mein Name ist Ananász ich bin nicht sehr groß aber ich habe eine großes Kämpferherz… nach einer OP geht es mir
jetzt wieder gut. Ich habe kurzes hellbraunes Fell und meine Schnauze ist weiß, ich bin lieb und nett zu allen Tieren und kuschel auch mit Katzen wenn diese es zu lassen,  gebe aber Menschen den Vorzug.

Meine Geschichte:
Ich wurde von meinen Besitzern ins Tierheim gebracht, ich hatte einen Leistenbruch und war krank, die Besitzer erzählten viel …. aber ich denke das war der Grund warum sie mich abgegeben haben. Ich wurde operiert und mit viel Pflege und Ruhe kam ich wieder auf die Beine.

Was ich mir wünsche:
* ich wünsche mir ein warmes zu Hause
* ein bequemes ,weiches Plätzchen für meine alten Tage
* einen liebevollen Besitzer
Ich weiß, das Träume auch wahr werden können
Eure Ananász

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an meine Vermittler.


HündinnenWeitere Informationen


,

Lotti (VERMITTELT)

Name: Lotti
Rasse: Mischlingshündin
Alter: ca. 01/2021 geboren
Größe: ca. 57 cm

Das bin ICH:
N´abend! Ich bin die Lotti, eine gezottelte erwachsene Mischlingshündin im hellbraunen Edelpelz. Ich trage Konfektionsgröße XL, bringe also schon ordentlich Körpermasse … aber, da will ich ehrlich sein, damit keine Schoßhundqualitäten mit. Bei all dem Fell, der Größe und der daraus resultierenden Körpermasse, habe ich aber schon noch eine schlanke sportliche Figur, was mich schon ein wenig stolz macht. Meine wunderschönen hellbraunen Augen gucken offen und freundlich aus der Wäsche … und das ist wahrlich keine Show, um das schon einmal vorweg zu nehmen.

Ich zeige mich nämlich sehr freundlich, anhänglich, fröhlich und verspielt … sowohl Menschen als auch anderen Hunden gegenüber. Ich liebe es mit ihnen zu flitzen und zu toben, albern zu sein und das Leben zu genießen. Alles zusammen addiert könnte man mich schon als eine Art Knutschkugel bezeichnen. Ich benehme mich auch gut im Haus, obwohl ich mit dem Leben hinter vier Wänden jetzt noch nicht soooo viel Erfahrung mitbringe, dies aber schon erfolgreich getestet habe.

Meine Geschichte:
Über meine Vergangenheit kann ich leider nur sehr lückenhaft berichten … der Mottenfraß ist ihr zum Opfer gefallen (Flunker). Ich kam über ein anderes Tierheim ist das Hiesige. Hier war halt ein Bettchen für mich frei, das ich beziehen durfte.

Was ich mir wünsche:
Die Zeit bis zum Erwachsenwerden ist ja bekanntlich die Schönste. Für mich war sie das nicht, denn mir fehlt zum Glücklichsein immer noch das Nonplusultra: meine Familie!!! Das darf sich jetzt gerne Ruckizucki ändern, denn ich habe echt nicht vor, daß die Pfleger hier irgendwann Staub auf mir wischen müssen, weil mich keiner adoptiert und ich Spinnweben ansetze. Ich möchte Nestwärme, Liebe und Geborgenheit geschenkt bekommen, Wurzeln in einer Familie schlagen und ein nicht mehr wegzudenkender Teil ihres Lebens werden. Ich möchte nachholen, was mir bisher verborgen war, das absolut losgelassene Glücksgefühl der endlosen Fröhlichkeit, frei von Sorgen und Entbehrungen….ich bin nämlich so gar nicht mönchisch und würde mir liebend gern mal so richtig mit Hundesüßigkeiten den Bauch vollschlagen und dann schnarchend neben Euch auch dem Sofa liegen. So what, alles mögliche ist möglich … aber am Ende seid es nur IHR, die mir wichtig seid. Also haut jetzt bitte in die Tasten, wenn ich Euch mit meiner Bewerbung hier angesprochen habe.
Bye bye,
Eure Lotti

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an meine Vermittler.


HündinnenWeitere Informationen