,

Dorina

 Name: Dorina
Rasse: DSH-Mischlingshündin
Alter: ca. 01/2018 geboren
Größe: ca. 50 cm

Das bin ICH:
Tachchen, mein Name ist Dorina. Ich bin eine junge Schäferhund-Mischlingsdame in schwarz, dunkel- und hellbraun. Ich habe akurat gerade in die Höhe stehende spitze Ohren (danach kann man eine Wasserwaage ausrichten), einen aufgeweckt fröhlichen Gesichtsausdruck und ganz treue braune Augen. Auf einem Bein hinke ich, da hatte ich früher mal eine Verletzung, die mich Heute aber nicht mehr weiter behindert. Hier meine Charakterbeschreibung „frei Schnauze“:

  • Menschen, die machen mir Schmetterlinge im Bauch
  • Ich bin eine humorvolle, verspielte, juxige junge Dame,
  • habe eine Schwäche fürs Schmusen und scharwenzel begeistert um die Zweibeiner herum.

Meine Geschichte:
Ich wurde sozusagen von der Straße gepflückt… lief viele Tage orientierungslos und auf der Suche nach Futter, Schutz und einem zu Hause für mich durch ein Dorf. Liebe Menschen haben mich aufgegriffen und zum Tierheim gebracht, damit ich erst einmal gut versorgt werden.

Was ich mir wünsche:
Ich möchte das zwischen uns wecken, was derzeit noch schläft: Die Liebe unseres Lebens, die uns mit Glück beschenkt und uns allen Schicksalen trotzen lässt oder uns in ihre himmlischen Sphären fliegt! Egal wo Euer Bettchen auch steht, ich möchte immer an Eurer Seite meinen treuen Freund stehen. Ich würde Euch gerne einladen eine Hundeschule mit mir zu besuchen, via Dolmetscher könnten wir dann, ohne Zeit zu verlieren, beginnen uns als Dreamteam wachsen zu lassen… und ich könnte mir noch die ein oder anderen Tipps abholen, damit ich schnell verstehe wie ich was richtig mache… und Kopfarbeit finde ich sowieso ganz toll! Habt Ihr eine Ausflugsmeile bei Euch??? Die möchte ich dann unbedingt kennenlernen und täglich ausgiebig testen, denn ich habe viel Spaß am Laufen und liebe es meinen Alltag aktiv zu gestalten. Wenn Ihr genau mich sucht, dann meldet Euch doch bitte bei meinen Vermittlern. Die sind alle sehr freundlich und geben Euch noch viele Informationen zu mir und zum weiteren Adoptionsablauf.

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an meine Vermittler.


HündinnenWeitere Informationen