,

Gyömber

Name: Gyömber
Rasse: Mischlingshündin
Alter: ca. 11/2020 geboren
Größe: ca. 55 cm

Das bin ICH:
Juhuhu! Ich bin die Gyömber … eine Mischlingshündin im jungen Erwachsenenalter. Ich habe einen kräftigen Körperbau und zähle schon zu den größeren Kalibern unter meinen Artgenossen. Ich trage eine wunderschöne Strubbelfrisur in weiß mit grauen Einschüssen, was besonders an meiner Rute gut zur Geltung kommt. Ich habe sehr hübsche ausdrucksstarke braune Augen, ein tiefschwarzes Nasengummi und lustige Fliegerohren. Ich trage ein gutes Herz unter meiner Brust, bin verrückt nach Menschen, zeige mich ihnen gegenüber sehr anhänglich und verschmust. Ich pesel den ganzen Tag über das Tierheimgelände … tobend … spielend mit Bällen und auch herumalbernd in Aktion mit meinen Artgenossen … die auch schon mal genervt von meinem Aktivismus sind, wenn ihr die gemütlichere Vertreter hier fragen würdet = (im Wortschatz nach Gyömber) Schnarchnasen! Sorry Leute, wenn ich etwas nicht mag, dann ist es Langeweile!

Meine Geschichte:
Ich wurde von den Tierheimmitarbeitern zusammen mit meiner Schwester aus der Tötungsstation gerettet. Wie wir dorthin gekommen sind und wo wir vorher gelebt haben, das kann Heute leider niemand mehr herausfinden.

Was ich mir wünsche:
Meine Wünsche sind ein Schlaraffenland voller bunter Träume. In leuchtend Rot wohnt die Sehnsucht nach Liebe und Geborgenheit in meinem Herzen. Die schickt auch alle Nase lang so eine zwielichtige Brieftaube bei mir vorbei, die fragen lässt, ob ich nicht endlich einen lieben Menschen für uns aufgetan habe…als wenn ich zaubern könnte! In grün träume ich von saftigen Wiesen über die ich, Nase an Nase mit meinem Hundekumpel flitze, ausgelassen spiele und mir den „Fahrtwind“ um die Nase pusten lasse. Herrlich!!! In himmelblau mit rosa Punkten träume ich von MEINEM eigenen Nachtlager, das in meinem Empfinden mindestens einem Thron gleichkäme. Regieren möchte ich von dort aus aber nicht…das überlasse ich besser Euch! Ich möchte mit Euch zusammen in jeden erdenklichen Farbtopf greifen, ein buntes aktives Leben führen und alle um mich herum einfach nur glücklich machen! Wenn Ihr genau wie ich Spaß daran habt fröhlich und beschwingt durch den Tag zu gehen, dann meldet Euch bitte bei meinen Vermittlern. Die sind alle sehr freundlich und geben Euch noch viele Informationen zu mir und zum weiteren Adoptionsablauf. (Flatter, flatter) Ah…da ist schon wieder diese olle Brieftaube im Anflug… Ich bin dann mal schnell weg!

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an meine Vermittler.


HündinnenWeitere Informationen