,

Hajnal

Name: Hajnal
Rasse: Mischlingshündin
Alter: ca. 11/2021 geboren
Größe: ca. 42 cm (Stand: 04/22)

Das bin ICH:
Juchhuuuu! Ich heiße Hajnal, das ist ein poetischer Name und heißt übersetzt „Dämmerung“. Aktuell bin ich ein kleiner Hüpfer und ein Mischlingsmädel, bringe es auf 42 cm, wobei ich an Höhe noch etwas gutmachen werde, wenn auch nicht mehr allzu viel. Ich trage einen Kurzhaarputz in schwarz, braun, weiß und zähle damit wohl zu den bunten Hunden. Meine Ohren sind dreieckig in Form geschnitten, gelegt und nicht gewaschen. Ich habe dunkelbraune Augen, eine schwarze Knopfnase, die an eine lange schlanke Schnauze anknüpft.n Charakterlich bin ich ein ganz süßer Fratz, sehr verschmust, anhänglich und mit dem Bestreben auf Menschenschößen Platz zu nehmen oder aber einfach meine Pfleger zu beschatten, weil ihre Gesellschaft bzw. Nähe soooooo schön ist. Power habe ich auch und das nicht all zu knapp! Ich spiele wirklich ausgiebig mit den anderen Hunden, habe dabei viel Spaß und bin ein hoch geschätztes Mitglied meiner Rudelcrew, weil man mit mir zusammen viel zu „Lachen“ hat.

Meine Geschichte:
Tierschützer retteten mich aus ganz doofen Haltungsbedingungen und übergaben mich in die sichere Obhut des Tierheims. Hier ist es echt ganz cool, alt werden möchte ich hier aber wiederum nun auch nicht.

Was ich mir wünsche:
Ich wünsche mir flottikowski in die Arme einer eigenen Familie zu fallen und ihren Schoß zu besetzen. Scherz beiseite, aber Ihr solltet schon verschmust und kuschelig sein, ich liebe die Körpernähe und das Gefühl geliebt zu werden! Das Freizeitprogramm steht natürlich auch ganz oben auf meiner Wunschliste: da möchte ich was erleben, peseln, spielen, Hundekumpel treffen, meine Nase in alle möglichen Dinge stecken, das Hundeeinmaleins lernen, buddeln und mäuseln … glücklich sein. Soviel zu mir. Jetzt seid Ihr an der Reihe, schreibt mir doch einfach, wenn Ihr Herzklopfen bei meinem Profil bekommen habt und mir ein schönes Leben fest an Eurer Seite ermöglichen wollt.
Wuff und wedel,
Eure Hajnal

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an meine Vermittler.


HündinnenWeitere Informationen