,

Jade

Name: Jade
Rasse: Malinois-Mischlingshündin
Alter: ca. 04/2021 geboren
Größe: ca. 57 cm

Das bin ICH:
Gudnabend, ich bin die Jade. Erinnert Ihr an den schlauen Werbeslogan aus den 80-ziger Jahren, der schon meine Ankunft auf Erden einläutete?! … das Leben ist schöööön, schöööööön mit Jade …  das Leben ist … “ Lalalala … Zu meiner Person: Ich bin eine frisch gebackene erwachsene Malinois-Mischlingshündin, die mit der Konfektionsgröße XL „umher schlonst“.  Mein Fell steht kurz im Haar, ist hell- bzw. dunkelbraun in Szene gesetzt und mit einer schwarzen Gesichtsmaske aufgetunt. Ich trage spitz zulaufende Stehohren in Senkrechtsstarthaltung, wobei meine rechte Ohrspitze von Voldemort persönlich mit einem Zauberstab im Zuge der unverzeihlichen Fluchanwendung nach Formel der „Avada Kedavra“ schlichtweg zerfranst wurde … eine Merkmal, das einfach mal unverkennbar ist und mich mit Herrn Potter sozusagen familiär verbindet. Staunt Ihr schon????!!!!! Nö???!! Na dann … !!! Von meinen Pflegern wurde ich wesenskundschaftlich unter die Lupe genommen, die haben mich sozusagen bis auf die Unterhose ausgezogen. Attestiert wurde mir eine hohe Sozialkompetenz, gekoppelt an Klugheit, Lernfreudigkeit und allem voraus (und mit Volldampf) eine unangefochtene Menschenliebe! Ich bin ein Aktivitätsjunkie, was mir rasse(teil)bedingt ja auch in die Wiege gelegt wurde … meine großen Herzenshobbies sind Ball spielen und im Wasser platschen!!! Ich lebe derzeit in einem großen Hunderudel, in dem ich ausnahmslos mit jeder Fellnase in echter Freundschaft stehe und alles schwesterlich teile.

Meine Geschichte:
Vor ca. 1 Jahr stolperte ich per meiner geliebten Mutti in das Leben. Meine damalige Menschenfamilie hatte ein Problem mit der Sozialkompetenz, so daß ich in einer Tötungsstation landete. Dort wartete aber nicht das Ende meines Lebens, sondern ein neuer Anfang, weil die Tierheimcrew mich dort auslöste. Danke for ever, Ihr Lieben!

Was ich mir wünsche:
Als große Menschenfreundin liege ich mir hier unter Tierheimbedingungen schon ein wenig die Seele wund … es fehlt Zuwendung, Liebe, Aufmerksamkeit und Beschäftigung an allen Ecken und Enden … das darf, wenn es nach meiner Nase geht, gerne schnell ein Ende haben! Und an dieser Stelle kommt Ihr vielleicht ins Spiel: weiblich, ledig, jung sucht eine aktive, zielstrebige und liebevolle Familie auf Lebenszeit! Das ist mein Slogan an Euch und jedes Wort ist von Herzen ernst gemeint! Bitte meldet Euch, wenn Ihr jetzt mit Herzchenaugen vor dem PC sitzt und mir Euer „Ja-Wort“ geben möchtet. P.S.: Ich habe schon „Ja“ gesagt, falls das eben untergegangen sein sollte.
Eure Jade

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an meine Vermittler.


HündinnenWeitere Informationen