,

Kefir

Name: Kefir
Rasse: Mischlingshündin
Alter: ca. 06/2019 geboren
Größe: ca. 39 cm

Das bin ICH:
Salüt! Mein Name ist Kefir. Ich bin eine junge erwachsene Mischlingshündin und Halbliliputanerin. Ich trage eine von Natur aus gut liegende Kurzfellfrisur in uni hellbraun, was auf meine Art sehr elegant ausschaut. Ich weise zwei finale special effects auf: zum einen sind da meine abstehenden Knickohren im Knüllerstyle und zum anderen ist da mein seelenvoller Blick, der voller Träume, Treue und Liebe ist. Schon mal gehaltvolle Blicke geworfen?! Das ist gar nicht so einfach, sag ich Euch. Jetzt wollt Ihr sicher auch noch wissen, wie ich so ticke. Lieb und leise bin ich … eigentlich merkt man gar nicht, daß ich da bin, sagen meine Pfleger. Ich schmuse sehr sehr gerne, gehe auf die Menschen zu, okay anfangs bin ich vielleicht etwas schüchtern, aber das legt sich dann auch schnell wieder, anderenfalls könnte ich schließlich ja nicht gestreichelt werden! Mit den anderen Hunden verstehe ich mich gut und mache hier so gar keine Probleme.

Meine Geschichte:
Ich wurde zusammen mit meinem Sohn herumstreunernd auf der Straße gefunden. Vermutlich wurden wir einfach ausgesetzt und unserem Schicksal überlassen.

Was ich mir wünsche:
Ich suche eine liebe Familie, die ich mit meinem liebenswerten Charme um die Pfötchen wickeln kann und mit denen ich das Märchen “ … und sie lebten glücklich bis ans Ende ihrer Tage in Liebe zusammen.“ leben darf. Ich würde mich besonders bei verschmusten Menschen gut aufgehoben fühlen, die wissen was es bedeutet innig beisammen und füreinander da zu sein. Halbe Treue gibt es bei mir nicht, die würde ich Euch ja auch nicht anbieten. Bewegungstechnisch bin ich mit durchschnittlich langen Gassirunden zufrieden, habe da keine hohen Ansprüche, vertrete mir aber natürlich gerne die Beine und schnüffle durch die Gegend. Ich träume von einem Körbchen in Eurer Nähe, ein Sofaplatz wäre natürlich aber auch okay. Ich sehne mich danach in das Leben einer Familie zu treten, mich geborgen und geliebt zu fühlen … irgendwo anzukommen …
Hoffnungsvolle Grüße,
Eure Kefir

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an meine Vermittler.


HündinnenWeitere Informationen