,

Mango

Name: Mango
Rasse: Mischlingshündin
Alter: ca. 01/2018 geboren
Größe: ca. 57 cm

Das bin ICH:
Hallihallo, it`s me, Mango. Ich bin eine schon etwas größere erwachsene Mischlingshündin mit kurzem rotbraunem Fell und einem weißen Brustfleck. Mein Markenzeichen ist definitiv meine seitlich getragene Ringelrute! Jetzt denkt Ihr bestimmt: rotbraun und Kringelrute? Da muß doch ein Eichhörnchen mit drinne stecken! Die Antwort ist : nein! Auch wenn meine Eltern nicht amtlich bekannt sind, so schließe ich eine Verwandtschaft zu den Baumfüchsen zu 100% aus. Ich habe wunderschöne große Schlappohren und – schaut mir in die Augen – ein echtes Pokerface. Im Kontakt zum Menschen bin ich lieb und liebebedürftig. Dabei habe ich aber leider noch nicht gelernt, wo die Grenzen liegen, bin etwas wild und ungestüm. Ich gehöre definitiv zu den Hunden, die sehr bewegungsfreudig sind, deshalb bin ich hier im Tierheim doppelt fehl am Platz. Mit den großen Hunden verstehe ich mich super, die Kleinen stichel ich ehrlicherweise.

Meine Geschichte:
Ich wurde von der Tierheimcrew zusammen mit meinem kleinen Sohn in der Tötung entdeckt. Sie haben uns dann kurzerhand eingepackt und mit in das Tierheim genommen. Jetzt habe ich wieder die Chance auf ein glückliches Hundeleben in einer Familie und möchte diese auch nutzen! Mein Sohn ist bereits gut versorgt und steht nun auf eigenen Pfötchen.

Was ich mir wünsche:
Ich brauche liebevolle, aber auch konsequente Menschen an meiner Seite. Eine Hundeschule sollten wir uns schon gönnen, denn ich möchte lernen, wie man sich vorbildlich benimmt, was das olle Sitz, Platz, Komm … zu bedeuten hat … möchte möglichst schnell zu einem Team mit Euch zusammenwachsen. Bewegung ist (neben Kopfarbeit) Trumpf!  Deshalb solltet Ihr (wie ich) Freunde der Natur sein und Euch viel in ihr (mit mir an der Seite) herumtreiben. Ich könnte mir später vorstellen am Fahrrad zu laufen, zu wandern oder zu joggen … egal was, ich bin für alles zu haben, was mit Bewegung zu tun hat. Liebe und Nestwärme muß ich ganz dolle spüren, denn mein Herz, das ist hier ganz schön einsam. Einen eigenen Menschen (nur für mich) würde ich meine Seele schenken wollen … schmusen, kuscheln und anlehnen … davon träume ich! Bitte meldet Euch doch, wenn ich Euch mit meiner Beschreibung jetzt angesprochen habe. Ich freue mich von Euch zu hören,
Eure Mango

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an meine Vermittler.


HündinnenWeitere Informationen