,

Mina

Name: Mina
Rasse: Mischlingshündin
Alter: ca. 01/2016 geboren
Größe: ca. 30 cm

Prolog: Mein weißes Pferd hat Masern, mein Schloss ist bei einem Erdbeben eingestürzt und meine Krone liegt im Pfandhaus. Hast Du trotzdem noch Interesse?

Das bin ICH:
Hallo allerseits, ich bin die Mina … ein kleiner Murkel von 30 cm, manches Blümchen kann mir von der Höhe aus betrachtet also das Wasser reichen. Aktuell bin ich sechs Jahre und ein paar zerquetschte Monate alt, nach meiner Rechnung habe ich somit erst das erste Drittel meines noch langen Lebens aufgelebt. So jedenfalls der Plan nach klein Mina. Mein Körper ist wie ein tiefergelegter Sportwagen gebaut: kurze Stampfer, langer Rücken, windschnittige Form. Ich habe schwarzes Fell mit einem weißen Stern auf der Brust bzw. einen weißen Bart, dazu einen herzallerliebsten  Strubbelkopf und Löckchen über den ganzen Körper verteilt. Mit meinen treuen haselnussbraunen Augen kann ich furchtbar süß aus der Wäsche gucken, womit ich schon so manchen Pfleger hier im Tierheim in die Knie gezwungen habe. Ich gehöre definitiv zu den freundlichen, charmanten und liebenswerten Wuffeln, bin aber derzeit noch ein ganz schöner Angsthase! Ich liebe es zu peseln und zu flitzen, bin also echt keine Schnarchnase. Mit den anderen Hunden hier im Tierheim verstehe ich mich gut, suche aber auch nicht besonders viel Kontakt zu ihnen.

Meine Geschichte:
Ich hatte eine Familie bis zu dem Tage als ich sieben kleine Welpen zu Welt brachte. Unglaublich, von einem auf den anderen Tag alles verloren … ihre nicht ernst gemeinte „Liebe“ zu mir, mein Dach über‘ m Kopf, mein zu Hause, meinen Alltag. So zogen wir in das Tierheim. Liebevoll habe ich meine Welpen aufgezogen und umsorgt. Nun stehen sie auf eigenen Pfötchen, sind alle unter die Haube gekommen, so daß ich mich nun wieder meiner Zukunft und meinen Lebensplänen zuwenden kann.

Was ich mir wünsche:
Ich träume davon endlich ein zu Hause zu finden, das auch ein zu Hause für mich bleibt!!! Ich möchte MEINE Familie lieben und ehren, für immer und ewig … Treue Seele sucht gleichgesinnte Familie, so ist es wohl! Ich möchte einfach Hund sein dürfen, mich nicht mit Enttäuschungen herumschlagen, sondern ausgelassen spielen, rennen und toben, glücklich sein … will mir keine Sorgen mehr machen müssen, Euch Morgen schon wieder über oder zu viel zu sein. Familienanschluss ist das Zauberwort, das so unendlich wichtig für mich ist! Ich wünsche mir ein Kuschelkörbchen, das Euch immer zu Seite steht … einen Futternapf, den Ihr mir regelmäßig und verlässlich füllt und ein Herz voller Liebe! Wenn Ihr bereit seid zu 100% zu mir zu stehen, dann meldet Euch doch bitte bei meinen Vermittlern. Die sind alle sehr freundlich und geben Euch noch viele Informationen zu mir und zu meinen weiteren Adoptionsablauf.

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an meine Vermittler.


HündinnenWeitere Informationen