, ,

Rózsa

Name: Rózsa
Rasse: Mischlingshündin
Alter: ca. 01/2011 geboren
Größe: ca. 36 cm

Das bin ICH:
Ahoi, mein Name ist Rózsa. Ich bin eine kleine Mischlingshündin älteren Semesters. Meine Figur ist derzeit etwas aus der Form geraten, was meinem niedlichen Gesamterscheinungsbild aber doch kaum schadet … Ich habe kurzes hellbraunes Fell, im unteren Körperbereich ein paar längere Fransen und herrliche Barteln im Schnauzenbereich. An meinem verliebten Blick aus treuen Augen kann man sehen, wie verbunden ich mich den Menschen gegenüber fühle. Aber, ich bin auch ein Charakterhund … der ein liebes Wesen hat, zwischenzeitlich seine Ruhe und Rückzuggelegenheiten braucht, sich gerne an den Alltagsgewohnheiten orientiert und aber auch bescheid sagt, wenn er etwas nicht möchte – dann zwicke ich schon mal mit meinen Zähnchen, ohne dabei wirklich zuzubeißen. Ich könnte mir gut vorstellen ein ruhigeres zu Hause zu beziehen, mit Menschen, die meinem Old House Genre entsprechen.

Meine Geschichte:
Ich wurde von meiner Familie höchstpersönlich im Tierheim abgegeben. Sie haben mich vor langer Zeit auch hier raus geholt, wir haben einige Jahre zusammengelebt und warum sie mich nun, wo ich unter die Rentner gegangen bin, wieder zurückgebracht haben … das weiß ehrlich gesagt keiner.

Was ich mir wünsche:
Jetzt suche ich nochmal ein letztes schönes zu Hause in einem ruhigen Haushalt, in dem ich meinen Lebensabend genießen kann. Das turbulente Tierheimleben setzt mir schon zu und ich möchte schnellstmöglich in ein behütetes zu Hause ziehen, wo ich mein eigenes Reich habe und meine Schlafkoje nicht mit anderen Hunden teilen muß! Kleine Gassirunden würden mir völlig reichen, denn ich habe keinen großen Bewegungsdrang … die flirrigen Zeiten habe ich schon hinter mir gelassen. Mal kurz um die Häuser ziehen und dann aber wieder – schwups – ins Kuschelkörbchen oder Streicheleinheiten genießen … das würde mir sehr gefallen! Vielleicht gibt es da Draußen ja eine Menschenseele, die sich auf mich Charakterkopf einlassen möchte und mit meinen doch im Verhältnis kleinen Eigenwilligkeiten leben kann.

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an meine Vermittler.


HündinnenWeitere Informationen