, ,

Zorro

Name: Zorro
Rasse: Mischlingsrüde
Alter: ca. 06/2010 geboren
Größe: ca. 50 cm

Das bin ICH:
Halli-Hallo an Mensch & Co! Ich bin der Zorro, ein Landedelmann und Mischlingsrüde. Ich trage einen schwarzen Umhang, der mit hellbraunen Abzeichen versehen ist und bin ein Freiheitskämpfer gegen alles Unrecht auf dieser Welt. Ich komme alsbald in die Jahre und brauche deshalb eine fleißige Familie an meiner Seite, die mir dabei zur Pfote geht. Ich bin mittelgroß, wenn Ihr Normalgröße habt – ein Riese, wenn Ihr kleinwüchsig seid oder aber auch klein, wenn Ihr die Riesen seid. Mir selbst sind Größen ja schnuppe, die inneren Werte zählen doch! Ich bin ein sehr aktiver Artgenosse, der gerne viel unterwegs ist und es liebt sich viel herumzutreiben… das am liebsten in guter altbewährter Menschengesellschaft, mit denen hat man am meisten Spaß! Ich habe auch schon gelernt gut am Lasso (Ihr sagt wohl Leine dazu) zu gehen. Ich pflege einen sehr freundlichen Umgang zu den Zweibeinern, ganz in Gentlemen-Manier. Andere Hunde mag ich auch, naja mitunter gibt es mal kleinere Zickerein mit den Rüden, wenn die sich aufplustern oder ich sie einfach blöd finde. Das ist aber nicht die Regel und passiert halt gelegentlich.

Meine Geschichte:
Ich bin durch die Hände meines Herrchens höchstpersönlich hierher gelangt. Der kann mal froh sein, daß ich hier hinter Gittern sitze, denn er steht neuerdings ganz oben auf meiner Zorro-Ungerechtigkeitsliste. Wenn ich könnte würde ich ihn ein Gaffiti-Z auf die Stirn sprühen und ihm zum „Mädchen für alles“ hier im Tierheim machen… Hundeklos putzen und so… denn eines Blutsbruders entledigt man sich doch nicht einfach so! Ich habe das jedenfalls anders verstanden und hätte mein Leben für ihn gegeben!

Was ich mir wünsche:
Es ist zwar nicht meine Art, aber jetzt suche ich neue Blutsbrüder… solche die es ernst meinen und ein Ehrgefühl haben. Ich möchte viel Zeit mit Euch verbringen, in der wir zum einen viel kuscheln, schmusen und lieb miteinander umgehen und zum anderen aber auch aktiv Draußen unterwegs sind. Denn noch ist Zorro zu jung zum Faulsein und will sein Leben sportlich nehmen! Ich würde gerne zu Eurer Legende werden und meine Würde zurückbekommen, denn ein Leben hinter Gittern steht mir so gar nicht gut. Deshalb wünsche ich mir, daß Ihr mich schnell befreit…mir Bettlaken oder eine Feile für eine Fluchtmöglichkeit hier einschleust oder besser noch die ganze Hundebande hier gut in Familie unterbringt…Okay, letzteres war vielleicht ein klein wenig übertrieben, als Zorro kann ich aber gar nicht anders. Wenn Ihr auf einem Pferd zu mir daher geritten kommen würdet, dann wäre ich sogar bereit Rapunzel zu spielen, wenn ich nur mit Euch gehen dürfte. Das ist aber aus verschiedensten Gründen nicht möglich, deshalb müssen wir eine stilärmere Lösung austüfteln. Bitte nehmt vorerst Kontakt zu meinen Vermittlern und Verbündeten auf. Die sind alle super nett und erklären Euch, was nötig ist, damit ich zu Euch kommen kann!

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an meine Vermittler.

Vielen Dank für die virtuelle Adoption
an Anke Vogl


RüdenWeitere Informationen