,

Frida

Name: Frida
Rasse: Mischlingshündin
Alter: ca. 01/2019 geboren
Größe: ca. 58 cm

Das bin ICH:
Ein freundliches „Hallo“ allerseits! Mein Name ist Frida. Ich bin eine großgewachsene Mischlingshündin im jungen Erwachsenenalter. Ich habe halblanges Fell in verschiedenen Brauntönen und eine schwarz abgesetzte Schnute. Das Bärenoutfit ist bei mir nicht so ganz von der Pfote zu weisen, wenngleich ich natürlich sehr viel knuffiger wirke … meine leicht schräg angesetzten braunen Augen mit den darüber liegenden farblich abgesetzten „Augenbrauen“ und dazu das bezauberndes Lächeln auf den Lippen, das sollte doch hoffentlich irgendeine Menschenseele da Draußen berühren?! In mir schlägt ein gutes Herz, ich zeige mich ausgesprochen lieb und eines meiner großen Leidenschaften gilt natürlich dem Kuscheln und Schmusen. Das Thema Erziehung wurde mit mir leider noch nicht durchgekaut, aber gerne würde ich diesbezüglich eine Nachschulung mit Euch beginnen, damit ich nicht mehr so „dumm“ dastehen muss. Ich tobe hier gerne mit den anderen Hunden, habe Spaß an Albernheiten und an Flitzespielen.

Meine Geschichte:
Meine Pfleger haben mich in der Tötungsstation gefunden und mit in das Tierheim genommen. Jetzt habe ich die Chance ein neues Leben zu beginnen, fehlt nur noch ein zu Hause für mich.

Was ich mir wünsche:
Alohomora (Entsperrungs-Zauber): das Schicksal möge mir meine Familie senden! Das wahrhafte Glück lebt man nämlich nur, wenn man geliebt wird, ein Herz an seiner Seite hat. Eine vertraute Umarmung, ein nettes Wort und der Austausch dieser berühmt berüchtigten Hollywood – Blicke, die uns sagen, daß wir füreinander da sind und durch`s Feuer gehen würden. Ich wünsche mir ein schönes Freizeitprogramm, daß sich aus Gassirunden, Kuschelstunden, Spielen und gemütlichem Beisammensein zusammensetzt. Aparecium (Sichtbarkeitszauber), Leben, zeige Dich mir von der schönen Seite! Bevor ich hier Spinnweben ansetze, Arania Exumai (wehrt Spinnen ab), meldet Euch doch bitte bei mir und bekundet Euer Interesse, mir meine Wünsche erfüllen zu wollen!

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an meine Vermittler.


HündinnenWeitere Informationen