,

Evelin

Name: Evelin
Rasse: Mischlingshündin
Alter: ca. 2014 geboren
Größe: ca. 55 cm

Das bin ICH:
Liebe Menschen! Mein Name ist Evelin … ich bin eine geborene Mischlingshündin, die Anno Domini 2014 das Licht der Welt erblickte. Ich trage die Konfektionsgröße L, habe eine Glatt- und Kurzhaarfrisur in braun weiß und herzallerliebste Kippohren. Aktuell bin ich etwas moppelig, aber wenn man hier nicht etwas auf den Rippen hat, klappert man sich frierend durch die Nächte im kalten Zwinger … Mich zeichnet ein ausgesprochen liebes Wesen aus! Allzu gerne lasse ich mich von meinen Pflegern streicheln und knuddeln … gebe mich ihnen voll und ganz hin… Was aber nicht heißen soll, daß ich nicht auch Pfeffer unterm Hintern hätte … ich liebe es mit den anderen Hunden zu toben und benehme mich im Spiel so gar nicht wie eine Volljährige. Man sagt von mir, daß ich mich ausgezeichnet als Zweithündin in einer lieben Familie machen würde.

Meine Geschichte:
In meinem einstiges zu Hause war kein Platz für Liebe und Zuneigung. Ich lebte auf einem Hof mit Menschen der Gattung „kalte Herzen“. So oft habe ich versucht, sie für mich zu gewinnen, bekam aber immer nur Abneigung und Härte zu spüren. Ich habe viele Welpen zu Welt gebracht, was man an meinem Gesäuge sehen konnte. Oft denke ich daran, was wohl mit meinen kleinen Nuckeln geschehen ist… ich hoffe, sie haben es besser getroffen als ich… Damit das ich hier in`s Tierheim ziehen durfte, erwachte auch wieder meine Hoffnung auf ein glückliches Hundeleben. Deshalb schreibe ich nun motiviert meine Bewerbung und hoffe endlich eine Familie für mich zu finden … ich warte schon fast 3 Jahre im hiesigen Obdachlosenheim für Hunde … werde leider irgendwie immer übersehen! …zum Mäuse melken …

Was ich mir wünsche:
Ist doch klarokowski: MEINE Familie muß endlich her!!!! Ich sehne mich nach ganz vielen Streicheleinheiten … nach Liebe, Geborgenheit, Nestwärme … nach einem warmen Kuschelbettchen! Mein letzter echter Spaziergang ist soooo lange her, daß ich mich schon gar nicht mehr daran erinnern kann. Ich wünsche mir von Herzen endlich wieder über Wiesen, Felder und durch Wälder laufen zu können. Zusatzvereinbarung: Gerne an der Seite eines Hundekumpels mit dem ich schön spielen kann. Wenn das alles in Sack und Tüten ist, dann muß noch ein Diätplan für mich her. Ich möchte ja hübsch für Euch aussehen und wenn ich nicht mehr dazu verdonnert bin Draußen schlafen zu müssen, dann dürfen die Pfunde gerne wieder purzeln.

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an meine Vermittler.

Vielen Dank für die virtuelle Adoption
an Kerstin Gieseke mit Paula


HündinnenWeitere Informationen