,

Jolanka

Name: Jolanka
Rasse: Mischlingshündin
Alter: ca. 05/2019 geboren
Größe: ca. 32 cm

Das bin ICH:
Jupheidi juppheida, Eure Jolanka ist nun da. Ich bin eine putzige Minimischlingshündin, die – frisch erwachsen – in der Blüte ihres Lebens steht. Ich habe einen langgestreckten Körperbau auf kurzen Haxen, eine verhältnismäßig kurze Antennenrute (die fast nonstop wedelt), spitze Fledermausohren und bernsteinfarbene Augen. Ich trage eine Kurzhaarfrisur mit tiefschwarzen und weißen Fell, also vom Farbschlag Espresso x latte. Als ich im Tierheim angekommen bin, war ich ein schüchternes kleines Mäuschen … ein Woche lang! Von da ab hatte ich mein eigentlich fröhliches „freches“ Wesen, mein Leben zurück … ich spiele wie eine Weltmeisterin, pesel was das Zeug hält, bin lustig und liebenswert. Alle hier sind köstlich amüsiert, weil ich ständig mit meiner Antenne wedle und offensichtlich fröhlich vergnügt das Leben genieße.

Meine Geschichte:
Das Tierheimteam hat mich aus der Tötung gerettet. Wie oder über welche Umwege ich dort hingekommen, daß weiß nur der Geier bzw. Sensenmann. Der darf jetzt erst einmal alt und grau werden, denn noch komme ich lange nicht zu ihm!

Was ich mir wünsche:
Ich suche eine Familie die mich lieb hat, verwöhnt und mir ganz viele Streicheleinheiten schenkt! Eine Anstellung als Diva des Hauses käme mir sehr recht, denn ich bin für diesen Job wie geboren. Als Peseline müssen wir natürlich fleißig unsere Füße und Pfötchen auf Trapp halten, auch mal die ein oder andere Wiese aufsuchen, damit ich offiziell in den Buddelmodus übergehen darf. Andere Hunde sind mir sehr wichtig, deshalb brauche ich den Kontakt zu ihnen und möchte viele Freundschaften schließen. Körbchen finde ich irgendwie old school, deshalb käme mir ein Sofaangebot sehr gelegen. Aber wenn es denn anders sein muß … na guuut … ich lasse mit mir reden und würde zähneknirschend auch das Hundebettchen nehmen. Na, was sagt Ihr ????!!! Ich hoffe Ihr habt jetzt ganz dolle Herzklopfen und schreibt mir ein Jobangebot!
Eure Jolanka

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an meine Vermittler.


HündinnenWeitere Informationen