,

Lou (in DE)

Name: Lou
Rasse: Mischlingshündin
Alter: ca. 06/2018 geboren
Größe: ca. 50 cm / Gewicht: 20 kg

Das bin ICH:
Liebe Menschen, ich bin die Lou … eine mittelgroße erwachsene Mischlingshündin mit einem richtigen Mädchenoutfit. Ich habe eine graubraune Puschelfrisur, die meine zukünftige Familie gewissermaßen schon auf Trab halten wird, denn mit schnell mal rüberwichteln ist es bei mir nicht getan. Ich habe lange Schlappohren, dunkelbraune Kulleraugen und ein fast quadratisches schwarzes Nasengummi.
Charakterlich trage ich schon ein Päckchen mit mir herum, denn ich bin sehr schüchtern allen Fremden und Neuen gegenüber. Frauen bin ich grundsätzlich sehr viel zugewandter, die machen mir weniger Angst und sind meinem Empfinden nach einfach vertrauenerweckender. Sorry, liebe Männer … langfristig könnte ich mir schon vorstellen meine Einstellung dazu nochmal neu zu überdenken. Ich bin sehr bewegungsfreudig, könnte mir gut vorstellen zu lernen am Rad zu laufen oder aber sportlich unterwegs zu sein. Ich laufe gut an der Leine, bin stubenrein, vertrage mich mit Katzen und liebe andere Hunde, mit denen ich gerne zusammen tobe. Ein souveräner Ersthund in meiner zukünftigen Familie wäre also echt dufte, muß aber nicht zwingend sein.

Meine Geschichte:
Ich bin ein gebürtiges ungarisches Dirn. Meine ersten sechs Lebensmonate verbrachte ich zusammen mit meiner Schwester abgeschottet in einem Kuhstall,  ohne jegliche Außenkontakte! Ihr könnt Euch ja vorstellen, daß ich völlig geflasht und reizüberflutet war, als ich dort rauskam und die Welt über mich hereinbrach. Mit fast eineinhalb Jahren zog ich dann zu einer Familie nach Deutschland … die hatte sich das Zusammenleben mit mir aber offensichtlich anders vorgestellt, so daß ich nun zu einer lieben Pflegefamilie umgezogen bin, um mir von hier aus ein kuscheliges neues zu Hause zu suchen. Und da kommt jetzt IHR ins Spiel!

Was ich mir wünsche:

  • ein zu Hause in einem ruhigen Haushalt mit routinierten Abläufen
  • Menschen, die zu mir stehen und Lust haben versiert und konzentriert mit mir zu Arbeiten, meine Ängste zu bearbeiten und die sich über kleine Fortschritte meinerseits freuen würden
  • eine ländliche Wohngegend mit überschaubaren Reizen
  • Konstanz und Treue
  • einen Hundekumpel und große Gassirunden drehen
  • Empathie
  • Kuscheln!
  • Ziele stecken und niemals aufgeben um diese zu erreichen!

Ich bin natürlich bereits kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an meine Vermittler.


HündinnenWeitere Informationen