,

Mezi

Name: Mezi
Rasse: Mischlingshündin
Alter: ca. 07/2020 geboren
Größe: ca. 52 cm (Stand: 03/21)

Das bin ICH:
Servus, ich bin die Mezi … eine noch wachsende Mischlingshündin in mittelgroßer Ausführung. Ich habe schwarz weißes Fell, teilweise im Punktelook, teilweise aber auch mit großformatigen Abzeichen. Mein Haar ist länger als kurz gewachsen, aber so wirklich lang ist es nun auch wieder nicht … das gute alte Mittelmaß hat sich doch immer wieder bewährt, deshalb halte ich auch sehr viel von ihm … An meinen kleinen Schlappohren jedenfalls habe ich süße Puschel, die sich prima zum Cheerleaden eignen und obendrein auch noch hübsch ausschauen. Meine Pfleger berichten nur Gutes über mich … sie beschreiben mich als sehr lieb, verkuschelt und süß. Eine Eigenart aber habe ich: streichelt man meinen Bauch, schreie ich laut auf … da muß ich in meiner Vergangenheit mal schlechte Erfahrungen gemacht haben. Ich kann schon ganz gut an der Leine laufen und vertrage mich glänzend mit den anderen Hunden.

Meine Geschichte:
Tierliebe Menschen haben mich herrenlos auf der Straße aufgegabelt. Da mich keiner als vermisst gemeldet hat, liegt die Vermutung nahe, daß ich einfach ausgesetzt wurde.

Was ich mir wünsche:
Ich suche das Glück auf zwei Beinen mit 10 Buchstaben: MEINMENSCH! Es gibt nichts Schöneres … von Wärme geprägteren Segen, als an der Seite seines Menschen zu Leben und geliebt zu werden. Danach strebe ich aus vollen Kräften. Ich möchte mit Euch kuscheln … Haut an Fell und spüren, daß ich Euer größter Schatz bin. Wichtig ist mir ein schönes Freizeit- und Kulturprogramm in Form von Hundetreffen (ganz großes Kino), aufregenden Spaziergängen, die gerne ausgiebiger ausfallen dürfen … Tobespiele in ausgelassener Albernheit (das ist richtig kultig) und natürlich möchte ich auch was für meine Birne tun und ganz viele Sachen mit Euch lernen und zur Schlaumeierin gekört zu werden. Das Drumherum muß natürlich auch begleitet und abgesichert sein: komfortable Bettchen, Snacks, Spielsachen, hübsches Halsband und Leine … ihr wisst sicher, was ich meine. Wenn das was mit uns Süßen werden könnte, dann meldet Euch doch bitte bei meinen Vermittlern. Die sind super freundlich und freuen sich von Euch zu hören.

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an meine Vermittler.


HündinnenWeitere Informationen