, ,

Morci

Name: Morci
Rasse: Mischlingsrüde
Alter: ca. 2006 geboren
Größe: ca. 28 cm

Das bin ICH:
Moinsen! Mein Name ist Morci. Ich bin ein kleiner, wenn nicht gar winzig kleiner Mischlingsrüde im hohen Rentenalter. Ich habe halblanges Fell in verschiedenen Braun- und altersbedingten Grautönen. Meine Schlappohren haben ganz entzückende Puschel und meine Schnauze ist verhältnismäßig kurz, dafür aber breit und rund. Ich bin ein entzückender kleiner Bursche, der einfach nur eine Familie haben möchte, die mich lieb hat! Ich habe keine großen Ansprüche, verhalte mich altersentsprechend ruhig und brauche nicht mehr viel Bewegung. Bedrängt man mich zu sehr, dann sage ich auch schon mal, daß ich das nicht so gerne mag…ich habe halt Persönlichkeit.

Meine Geschichte:
Mein geliebtes Herrchen ist leider verstorben. Das hat mich ganz schön aus der Bahn geworfen, erst recht als ich mich wieder hier im Tierheim fand. Herzschmerz und „Obdachlosenheim“…von einem Tag auf den anderen… das ist ganz schön viel für einen so kleinen Kerl wie mich. Aber ich halte durch und schlage mich tapfer, denn vielleicht finde ich ja noch eine neue liebe Familie für mich…

Was ich mir wünsche:
Ich hätte gerne wieder ein kuscheliges ruhiges Körbchen, das mir Sicherheit und Geborgenheit schenkt. Menschen, die für mich da sind und mir zeigen, daß sie mich lieb haben. Hier im Tierheim gibt es kein Haus in dem ich mich schlafen legen kann, nur Zwinger und nicht gerade altersgerechte Bettchen… und es ist so still in der Nacht, so still. Ich vermisse es, das Atmen eines Menschen neben mir zu hören und zu spüren, daß ich irgendwo hingehöre! Ich brauche einen geregelten Tagesablauf, ohne daß es turbulent zugeht. Ein ruhiges Umfeld mit gemütlichen Menschen, die mich zwar Ausführen, aber nicht gleich eine Wanderung mit mir veranstalten wollen. Liebe suche ich mehr als alles andere auf dieser Welt! Ich habe große Angst hier irgendwann ganz alleine von dieser Welt gehen zu müssen, ohne einen lieben Menschen an meiner Seite zu haben. Ich möchte ich mich hier außerordentlich bewerben und hoffe, daß ich noch nicht zu alt bin und noch einen Menschen finden kann, der sich traut sich in mich zu verlieben!

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an meine Vermittler.


RüdenWeitere Informationen