,

Klein-Pötyi

Name: Klein-Pötyi
Rasse: Terrier-Mischlingshündin
Alter: ca. 01/2020 geboren
Größe: ca. 34 cm

Das bin ICH:
Kuckuck! Ich bin Klein-Pötyi, eine erwachsene und heißblütige TERRIER – Mischingshündin, Baujahr 2020. Optologisch bin ich ein echter Hingucker: schwarz-braun-weiß, verziert mit vielen Abzeichen, Punkten und Pünktchen, lässt meine Kurzhaarfrisur keine Wünsche offen. Meine Figur ist drahtig bis sportlich ausgelegt ohne austrainiert zu sein, da geht also noch was. Ich habe herzallerliebste Dreiecksohren, die ich maximal charmant präsentiere und den Pflegern damit das ein oder andere Lächeln in Gesicht zaubere … Abrakadabra. Meine nussbraunen Augen werden von einem schwarzen Lidschatten in Szene gesetzt, das ist – ohne jetzt angeben zu wollen – im Erscheinungsbild das ganz große Kino! Bei Neubegegnungen mit Menschen verhalte ich mich anfangs erst einmal zurückhaltend und schüchtern. Es dauert aber nicht lange, dann taue ich auf und werde zu einer zauberhaften und zutraulichen, verspielten und lebenslustigen Witzkräckerin. Ich zeige mich temperamentvoll (aber das bringen die Terrieranteile in meinem Blut einfach mit sich) und sehr bewegungsfreudig! Mit den anderen Hunden hier habe ich ein gutes Auskommen, Zickereien stehen da eher weniger auf meinem Programm. Allerdings muß ich sagen, daß ich bisher noch nichts gelernt habe … Sitz, Platz???? Whaaaat? Kenne ich nicht. Bisher habe ich noch nicht einmal gelernt an der Leine zu Laufen … es kommen also definitiv noch Aufgaben und Arbeit … neben all dem Spaß und der Herzenswärme von mir … auf meine zukünftige Familie zu.

Meine Geschichte:
Ich wurde von tierlieben Menschen von der Straße abgesammelt. Wo ich früher einmal gelebt habe weiß hier keiner, denn ich wurde nirgendwo vermisst.

Was ich mir wünsche:

Zutatenliste für meine zukünftige Familie:

  • Empathie und Liebe aus großem Herzen
  • Lebensfreude und Humor
  • Bewegungsfreude!
  • Konsequenz
  • Arbeitsbereitschaft und Zielstrebigkeit
  • Leckerliemillionär… okay, hier würde ich kleine Abstriche machen
  • Familienintegrationsvermögen, -bereitschaft
  • Schmuseambitionen

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an meine Vermittler.


HündinnenWeitere Informationen