,

Zebu

Name: Zebu
Rasse: Mischlingsrüde
Alter: ca. 01/2016 geboren
Größe: ca. 52 cm

Das bin ICH:
Hallo liebe Menschen, ich bin Zebu und möchte mich Euch Heute einmal vorstellen, weil ich hoffe über das große www. eine Familie für mich zu finden. Ich gehöre zu den mittelgroßen erwachsenen Mischlingshunden im besten Alter: Eure Schuhe sind bei mir statistisch gesehen viel weniger gefährdet als bei einem Welpen, ich muß nicht mehr alle Grenzen in Frage stellen und ein klein wenig Lebenserfahrung bringe ich auch schon mit. Mein Aussehen ist einzigartig: Ich habe kurzes weiß braunes Fell, das echt witzige Abzeichen hat … meine braunen Schlappohren sind teilweise weiß eingerahmt, ich habe ganz viele Tupfen über den Körper verteilt und einen großen kugelrunden Fleck auf dem Rücken. Wer Zebu also einmal gesehen hat, der wird ihn immer wieder unter tausenden von Hunden erkennen! Charakterlich bin ich ein ganz feiner Bursche, der offen … gerade heraus ist. Das gilt einerseits für meine ständigen Liebesbekundungen meinen Pflegern gegenüber, die ich oft zum Streicheln auffordere … als auch für meine fröhliche lebenslustige und verspielte Art, die hier keinem entgeht!  Ich bin sehr aktiv und nutze das gesamte Auslaufgehege für meine Peselrunden mit den anderen Hunden. Dominante Rüden sind nicht so mein Ding und den sage ich auch schon mal bescheide, daß ich sie für Lackaffen halte.

Meine Geschichte:
Ich wurde von Tierschützern die eigentlich einer anderen Organisation angehören hierher gebracht, weil sie selbst leider keinen Platz für mich hatten. Die Not hierzulande ist groß und es gibt mehr bedürftige Seelen als freie Tierheimplätze. Deshalb lautet mein selbsternannter Auftrag, schnell eine Familie zu finden, damit eine andere Hundeseele meinen Schlafplatz beziehen und sich in Sicherheit wiegen kann.

Was ich mir wünsche:
… so ganz uneigennützig und heldenhaft ist mein Wunsch nach einer eigenen Familie natürlich nicht … denn in meinem Herzen gibt es keinen größeren Wunsch als endlich eine Familie mein Eigen nennen zu dürfen. Streicheleinheiten und Aufmerksamkeit zu genießen, die ich nicht mit meinen Zimmergenossen teilen muß und die aus vollem Herzen kommen … ein Hund spürt sowas … ob ein Streicheln nur gut gemeint ist oder ob es mit Menschenliebe versetzt ist … ich sehne mich natürlich nach Letzterem! Wegen meiner Lauffreudigkeit wäre ein ausbruchssicherer Garten ganz fantastisch! Da könnte ich mich vor unseren ausgiebigen Gassirunden dann schon einmal gemütlich aufwärmen, stöbern und spielen. Ich träume davon, daß wir zu einem Dreamteam werden werden … dafür wäre der Besuch bei einer Hundeschule ein perfekter Einstieg. Ich habe noch nicht soooo viel Erziehung genossen, möchte das aber unbedingt schnell mit Euch zusammen nachholen, damit ich Euch maximal gefallen kann! Da ich kein Brett vor dem Kopf habe werde ich schnell verstehen und lernen … wenn ich die Chance dazu bekomme! So, jetzt seid Ihr am Zug! Wenn in Eurem Leben ein Plätzchen für mich frei ist, dann bitte ich unverzüglich um Zuschriften! Ich kann mein Glück doch kaum erwarten …

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an meine Vermittler.


RüdenWeitere Informationen