, ,

Zodi

Name: Zodi
Rasse: Mischlingsrüde
Alter: ca. 07/2008 geboren
Größe: ca. 60 cm

Das bin ICH:
Hi Fans! Mein Name ist Zodi und ich suche dringend jemand, der mit mir Ball spielt! Natürlich nicht nur das, aber es gehört nun einmal zu meinen Lieblingsbeschäftigungen und darf deshalb ruhig gleich zu anfangs erwähnt werden! Ich bin stattliche 60 cm hoch, aber sportlich und wendig wie ein Kleiner und oft genug benehme ich mich auch wie ein kleines Schmusehündchen, was es liebt betüddelt zu werden! (Ball)Spiele sind das Größte für mich und es schadet sicher nicht, wenn schon ein ordentlicher Ballvorrat im potentiellen Zuhause vorhanden wäre!! Wie ihr auf den Fotos seht, habe ich ein Handycap, denn mir fehlt ein Auge. Von „Handycap“ sprechen allerdings nur die Menschen, mich behindert es keineswegs – den Ball könnte ich notfalls sogar blind verfolgen!! Das Auge musste mir leider entfernt werden und es ist einzig und allein – wenn überhaupt – ein SCHÖNHEITSmakel! ICH finde ja, es gibt mir eine gewisse freundliche „Verruchtheit“, die meine Mitspieler vielleicht doch einmal das fürchten lehrt??!  Aktuell werde ich im Tierheim noch ein wenig gepäppelt, denn dort wo ich her komme war es halt nicht so toll… Das ist leider nicht zu übersehen, jedoch meine Pfleger versichern mir, dass Fell und Haut sich bald regenerieren und wenn ich es schaffte mit meinem Ballspiel ein wenig piano zu machen, dann gäbe es auch die Chance, mal etwas auf die Rippen zu bekommen! Also wirklich, manchmal haben die Menschen schon komische Ansichten, oder?! ICH und piano machen!? Mein Alter sieht und merkt man mir ohnehin nicht an und nur wer sich bewegt, bewegt auch etwas oder wie war das?! In einem richtigen Zuhause würde ich garantiert schneller zu neuer Höchstform auflaufen, aber hier… Das ist so ein bißchen, wie auf der Ersatzbank sitzen müssen! Falls somit jemand nichts gegen einen einäugigen, spielfreudigen, älteren, aber keineswegs alten Herren mit großen Tütenohren und schickem zweifarbigen Kurzhaartrikotpelz hat – immer her mit der Anfrage! Ich, Zodi stehe in den Startlöchern und würde lieber heute als morgen in Dein Team/in Deine Familie aufgestellt ähm adoptiert werden!

Meine Geschichte:
Ich war lange Zeit als Straßenhund unterwegs und kam dann in ein schreckliches Hundelager. Hier lebte ich als einer unter ganz vielen und oft war es so eng, dass man zum still sitzen in irgendeiner Ecke verdammt wurde oder einfach nur dort rumliegen konnte, wo man gerade eben sich befand… Schlimm. Noch schlimmer für einen so bewegungsfreudigen Hund wie mich!! Die Versorgung in dieser Auffangstation war leider auch nicht so toll, aber bei allem Unglück hatte ich letztendlich doch das Glück, von aufmerksamen Tierfreunden aus dieser mißlichen Lage befreit zu werden und so kam ich in das jetzige Tierheim, wo man sich endlich einmal gut um mich kümmert. Na ja und ab und an darf ich sogar – wie ihr auf dem Video seht – meiner Leidenschaft nachgehen. Das sind die Minuten, die ich sehr genieße und die mich alles Gewesene, alles Schlechte vergessen lassen!

Was ich mir wünsche:
Ich wünsche mir einen Trainer, der mir nicht nur ein Spielfeld für meine Leidenschaft bietet, sondern gleich ein Zuhause, ein FÜRIMMERZUHAUSE gibt! Mit allen Privilegien, von denen ein armer Tierschutzhund so träumt: Einen immer gefüllten Napf, ein kuscheliges Hundebett, vielleicht ´nen Garten… Nein ernsthaft, ich würde gerne – am liebsten als Einzelhund – ganz für meinen Menschen, meine Familie, mein Team da und für alle ein loyaler, treuer Begleiter sein! Die Jahre, die mir noch bleiben, sollen die besten meines Lebens werden und da Du eh bis hierhin schon gelesen hast, spricht doch eigentlich nichts dagegen, dass DU sie mir bietest und mich adoptierst, oder??? Natürlich hätte ich aber auch gegen ein gutes Sponsoring nichts einzuwenden – lies mal den unteren Abschnitt, da ist alles erklärt! Ich wünsche mir von Herzen einen Wechsel: Vom Tierheim in ein richtiges Heim, ein ZUHAUSE bei verantwortungsvollen Menschen, die mich nicht ständig nur hochpuschen, sondern auch durchaus in der Lage sind meinen Spieltrieb in die richtigen Bahnen zu lenken und zu erkennen, wenn ich einmal RUHE brauche! Ach ja, und falls noch Zweifel sind, weil ich ein Einäuger bin – hast Du Antoine de Saint Exupery nicht gelesen, der den kleinen Prinzen sagen lässt: Nur mit dem Herzen sieht man gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar. Da muss ich doch nichts mehr hinzufügen!? In diesem Sinne!
Hoffnungsvolle Grüße
Euer Zodi

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an meine Vermittler.


OldiesRüdenWeitere Informationen