, ,

Lurko

Name: Lurko
Rasse: Mischlingsrüde
Alter: ca. 08/2013 geboren
Größe: ca. 58 cm

Das bin ich:
N`abend Ihr Lieben, ich bin der Lurko … ein schon reiferer Mischlingsrüde der stattlich im Format steht. Ich trage kurzes Fell, das vorwiegend schwarz, etwas braun und ein wenig weiß ist. Ich habe einen langen schlanken Körper, die dazu passenden Schlappohren und eine ebenfalls lange schlanke Rute … die, P.S.: schon die Ausmaße einer Antenne hat. Meine braunen Augen gucken gerade etwas traurig aus der Wäsche, sorry, aber mir ist gerade überhaupt nicht nach guter Laune zumute … Ich habe ein ruhiges Wesen, bin lieb und ausgeglichen … in meinem aktuellen Herzschmerz bin ich nicht der große Schmuser und Genießer … komme zwar wenn man mich ruft und lasse mich streicheln, fordere dies aber von mir aus eher weniger ein. Mit den anderen Hunden lebe ich in einem friedlichen Miteinander und mache keinen Ärger.

Meine Geschichte:
Ich war bereits schon einmal als Junghund hier im Tierheim und wurde damals schnell vermittelt. Das ist jetzt 7 Jahre her … nun hieß es plötzlich, daß ich mich mit dem dort lebenden 4-jährigen Kind nicht mehr verstanden hätte … fragt Ihr Euch jetzt nicht auch, warum ich die Jahre vorher damit kein Problem gehabt haben soll?! Irgendwas an der Geschichte scheint faul.

Was ich mir wünsche:
Ich hoffe so sehr darauf das DU Familie ganz schnell, so wie ein Zugvogel, in mein Leben fliegst und mir Liebe, Geborgenheit und Sicherheit schenkst! Dieser Weg ist gefühlt noch so weit von mir weg und im Herzen doch so nahe… Oft liege ich in endlos langen Nächten wach und stelle mir vor wie es wäre in Euren Armen zu liegen und Eure Wärme zu spüren. Diese Sehnsucht nicht füllen zu können, das ist ein großer Schmerz…den ich aber nicht beklagen möchte, sondern täglich mich meiner Hoffnung lindere. Ich habe gelernt zu warten, aber auch mein kleines Herz hat nur begrenzt starke Kräfte um sich hier der kalten Einsamkeit auf Lange zu erwehren… Ich finde weiter Wünsche schmieden wir später, wenn wir beisammen und vereint sind! Dann überlegen wir mal was uns allen Spaß macht und wie wir uns das Leben gemeinsam wieder schön machen!

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an seine Vermittler.

Vielen Dank für die virtuelle Adoption
an Daniela H. mit Bella


RüdenWeitere Informationen