, ,

Folti

Name: Folti
Rasse: Mischlingsrüde
Alter: ca. 11/2013 geboren
Größe: ca. 58 cm

Das bin ICH:
Liebe Menschen! Ich heiße Folti, das bedeutet fleckig oder frei übersetzt Flecki. Ich bin ein größerer Mischlingsrüde, der schon eine Portion Lebenserfahrung in der Tasche und die Sturm und Drangphasen bereits hinter sich gebracht hat. Mein Fell ist super weich und halblang strubbellockig gewachsen … die Pfleger können kaum die Finger davon lassen, so schön fühlt es sich an. Ich bin schwarz weiß gezeichnet, habe wunderschöne braune Augen und schon irgendwie ein Hingucker der sensationell hübschen Sorte … sagt man … Charakterlich kann ich richtig groß auftischen: ich möchte eigentlich immer gefallen und höre bei den Pflegern auf`s Wort, kann „Sitz“, bin unglaublich lieb und umgänglich … verschmust … anhänglich … treu … kann prima an der Leine laufen, vertrage mich mit Hündinnen und zeige mich auch vorbildlich im Umgang mit Kindern. Einziges Manko, wenn es denn eines ist: ich komme mit den Rüden nur so halbgut aus … oft gibt es Konflikte und kleinere Streitereien, die ich eigentlich nicht nötig habe, aber irgendwie passiert mir das immer wieder … so in der Art von: …und täglich grüßt das Murmeltier.

Meine Geschichte:
Ich wurde herrchenlos auf der Straße herumstromernd aufgegriffen. Niemand hat mich gesucht oder vermisst gemeldet … meine Pfleger verstehen das überhaupt nicht, weil ich so ein großer Schatz bin …

Was ich mir wünsche:
Ich bin auf der Suche nach Schmusebacken auf zwei Beinen. Körperliche Nähe und das Gefühl von Geborgenheit sind mir sehr wichtig! Ein Tag ohne Liebe ist ein verlorener Tag … meine Sicht der Dinge. Genauso bedeutsam sind mir aber auch Gassirunden, die wir gemeinsam zweisam oder drei- bis viersam genießen können. Die Seele baumeln lassen und durch die Wiesen und Wälder streifen … das wär` schon was. Toll wäre auch ein Garten für mich, der hundesicher eingezäunt ist und in dem ich mich viel aufhalten darf. So eine Spielwiese ist ja vielseitig nutzbar und wir könnten dort gemeinsam so viel Spaß haben… Na, was meint Ihr ?!?!?! Wollen wir unsere Leben vereinen und miteinander glücklich werden??? Wenn ja, dann meldet Euch doch bitte gleich bei meinen Vermittlern!

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an meine Vermittler.


RüdenWeitere Informationen


, ,

Lurko

Name: Lurko
Rasse: Mischlingsrüde
Alter: ca. 08/2013 geboren
Größe: ca. 58 cm

Das bin ich:
N`abend Ihr Lieben, ich bin der Lurko … ein schon reiferer Mischlingsrüde der stattlich im Format steht. Ich trage kurzes Fell, das vorwiegend schwarz, etwas braun und ein wenig weiß ist. Ich habe einen langen schlanken Körper, die dazu passenden Schlappohren und eine ebenfalls lange schlanke Rute … die, P.S.: schon die Ausmaße einer Antenne hat. Meine braunen Augen gucken gerade etwas traurig aus der Wäsche, sorry, aber mir ist gerade überhaupt nicht nach guter Laune zumute … Ich habe ein ruhiges Wesen, bin lieb und ausgeglichen … in meinem aktuellen Herzschmerz bin ich nicht der große Schmuser und Genießer … komme zwar wenn man mich ruft und lasse mich streicheln, fordere dies aber von mir aus eher weniger ein. Mit den anderen Hunden lebe ich in einem friedlichen Miteinander und mache keinen Ärger.

Meine Geschichte:
Ich war bereits schon einmal als Junghund hier im Tierheim und wurde damals schnell vermittelt. Das ist jetzt 7 Jahre her … nun hieß es plötzlich, daß ich mich mit dem dort lebenden 4-jährigen Kind nicht mehr verstanden hätte … fragt Ihr Euch jetzt nicht auch, warum ich die Jahre vorher damit kein Problem gehabt haben soll?! Irgendwas an der Geschichte scheint faul.

Was ich mir wünsche:
Ich hoffe so sehr darauf das DU Familie ganz schnell, so wie ein Zugvogel, in mein Leben fliegst und mir Liebe, Geborgenheit und Sicherheit schenkst! Dieser Weg ist gefühlt noch so weit von mir weg und im Herzen doch so nahe… Oft liege ich in endlos langen Nächten wach und stelle mir vor wie es wäre in Euren Armen zu liegen und Eure Wärme zu spüren. Diese Sehnsucht nicht füllen zu können, das ist ein großer Schmerz…den ich aber nicht beklagen möchte, sondern täglich mich meiner Hoffnung lindere. Ich habe gelernt zu warten, aber auch mein kleines Herz hat nur begrenzt starke Kräfte um sich hier der kalten Einsamkeit auf Lange zu erwehren… Ich finde weiter Wünsche schmieden wir später, wenn wir beisammen und vereint sind! Dann überlegen wir mal was uns allen Spaß macht und wie wir uns das Leben gemeinsam wieder schön machen!

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an seine Vermittler.


RüdenWeitere Informationen


, ,

Arthur

Name: Arthur
Rasse: Mischlingsrüde
Alter: ca. 06/2011 geboren
Größe: ca. 46 cm

Das bin ich:
Hallo Ihr lieben Menschen, ich bin der Arthur … ein mittelgroßer Mischlingsrüde und aktuell 10 Jahre und ein paar Zerquetschte alt. Das merkt man mir im Verhalten aber so gar nicht an, man ist eben nur so alt wie man sich fühlt. Ich habe eine hellbraune Zottelfrisur, die wirklich chic ausschaut und modisch top was hermacht. Meine Schlappohren laufen leicht spitz zu und sind mit langen Haarsträhnen hübsch in Szene gesetzt. Weiterhin trage ich ein fast kugelrundes Nasengummi in schwarz glänzend und wunderschöne braune Augen.
Charakterlich besteche ich durch ein liebes und dem Menschen sehr zugewandtes Wesen, kurz: Schmusebacke. Ich wirke fit und fröhlich, laufe gerne und spiele supergerne Ball. Mit den Hundemädels vertrage ich mich gut, die Jungs sind ehrlich gesagt nicht so mein Ding … ich zeige auch Futterneid und naja, Katzen … bitte nur auf meinem Teller!

Meine Geschichte:
Leider ist mein Herrchen kürzlich verstorben und es gab im Bekannten-/Freundes- bzw. Familienkreis niemanden der mich aufnehmen konnte. So musste ich leider ins Tierheim ziehen.

Was ich mir wünsche:
Ich suche eine Familie die vieeeel mit mir schmust und kuschelt und die mir all ihre Liebe schenkt! Ich sehne mich nach Halt, Körperwärme und danach betüdelt zu werden … möchte unbedingt wieder die Nr. 1 im Herzen eines Menschen sein. Ich träume von sportlichen Gassirunden, will Ball spielen und Abenteuer erleben … folglich möchte ich also nicht wie vom alten Eisen behandelt werden. Alles Weitere sollten wir dann klären, wenn ich bei Euch bin … da werden wir uns schon einig und klabüstern uns zusammen.
Es grüßt Euch aufs Herzlichste,
Euer Arthur

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an seine Vermittler.


RüdenWeitere Informationen


, ,

Gömbi

Name: Gömbi
Rasse: Mischlingshündin
Alter: ca. 03/2010 geboren
Größe: ca. 54 cm

Das bin ICH:
Liebe Menschen, Gömbi hier. Ich bin eine größere Mischlingshündin im Seniorenalter und habe eine wunderwunderschöne Lockenfrisur in schornsteinfegerschwarz. Leider ist mein Fell aktuell sehr verfilzt und braucht einen Frisör der da erst einmal wieder Grund reinbringt, damit ich wieder in voller Pracht hübsch ausschauen kann. Ich habe treubraune Augen, niedliche Schlappohren und eine lange Rute. Ich bin eine ausgeglichene, ruhige und liebe Hundeomi … schmuse für mein Leben gern, bin anhänglich und treu. Ich würde mich u.a. auch für eine Familie eignen in der Kinder leben oder aber in einem Haushalt mit anderen Hunden … da bin ich völlig unkompliziert und verträglich.

Meine Geschichte:
Früher habe ich zusammen mit meinem Sohn Draußen an einer Kette gelebt. Jetzt bin ich hier im Tierheim, genieße auf der einen Seite die „Freiheit“, vermisse andererseits aber weiterhin das Leben und die Vorzüge an der Seite einer Familie!

Was ich mir wünsche:

  • eine eigene Familie!!!
  • Gassirunden laufen, die nicht allzu lang ausfallen
  • Nestwärme und Geborgenheit
  • meinen Seelenfrieden finden, weil ich geliebt werde
  • das turbulente Tierheimleben gegen die ruhigen 4 eigenen Wände eintauschen
  • mit vollem Bauch zu Bett gehen
  • einen abgesicherten Lebensabend genießen

Hoffnungsvoll,
Eure Gömbi

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an meine Vermittler.


HündinnenWeitere Informationen


, ,

Maya

Name: Maya
Rasse: DSH-Mischlingshündin
Alter: ca. 11/2009 geboren
Größe: ca. 60 cm

Das bin ICH:
Liebe Menschen,  ich heiße Maya. Ich bin eine Schäferhund – Mischlingshündin und Rentnerin im Großformat. Ich habe wolliges schwarz braunes Fell, das wirklich gerade etwas Pflege nötig hätte. Um die Schnauze herum bin ich schon etwas grau, was ich auf mein Alter zurückführe. Mein Ohrenarrangement besteht aus einem Steh- und einem Knickohr, lustig und hübsch dekoriert. Ich habe wunderschöne braune Augen, die von schwarzen Lidrändern untermalt werden. Charakterlich zeige ich mich ausgeglichen, lieb und sehr am Menschen orientiert. Ich bin eine große Kuschelmaus, habe meinem Alter entsprechend, ein überschaubares Aktivitätsprogramm. Ich vertrage mich mit allen Hunden hier im Tierheim, stehe aber nicht sonderlich darauf an der Leine zu gehen.

Meine Geschichte:
Mein Herrchen hat mich im Tierheim abgegeben, weil er keinen alten Hund haben wollte. Das war ehrlich gesagt wie ein Faustschlag in die Magenkuhle ….

Was ich mir wünsche:

  • eine Familie zum Kuscheln und Liebhaben
  • ein weiches warmes Körbchen
  • einen ruhigen Alltag mit einem rentnertauglichen Bewegungsprogramm
  • einen behüteten Lebensabend

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an meine Vermittler.

 


HündinnenWeitere Informationen


, ,

Rex

Name: Rex
Rasse: DSH-Mischlingsrüde
Alter: ca. 03/2013 geboren
Größe: ca. 61 cm

Das bin ich:
Huhuuu!!!!!! Ich bin der Rex … ein Schäferhund – Mischlingsrüde im Großformat und schon vom älteren Semester. Ich habe standesgemäß schwarz braunes Fell (mit etwas grau um die Schnute) und einen imposant sportlichen Körperbau. Meine spitz zulaufenden Ohren stehen kerzengerade hoch zu Luft, ein echter Hingucker wie man hier so findet. Mit meinem hübschen Gesicht und treubraunen Augen kann ich ganz herzallerliebst aus der Wäsche schauen, was mir nun hoffentlich ganz viele Pluspunkte einheimst…
Charakterlich kann ich mit einem astreinen Gemüt Werbung für mich machen … ich bin sehr auf den Menschen fixiert, anhänglich und verschmust, sportlich – immer noch bewegungsfreudig,  schlau und auch lernfreudig. Ich kann einige Befehle ausführen, der Rückruf und „Sitz“ wurden mir bereits vermittelt, was zumindest hier im Tierheim auch gut klappt. Ich zeige allerdings schon Futterneid, deshalb wäre ein zu Hause als Einzelhund perfekt für mich.

Meine Geschichte:
Vor vielen Jahren wurde ich als Fundhund von der Straße aufgegriffen. Im Tierheim angekommen musste ich nicht lange auf meine Familie warten und verlebte einige Jahre dort. Jetzt, keiner weiß so wirklich warum, wurde ich wieder zurück gebracht.

Was ich mir wünsche:
Nun, klaro Kloßbrühe, brauche ich unbedingt schnell ein neues und letztes zu Hause! Ich wünsche mir eine liebevolle Familie, die schon Hundeerfahrung mitbringt und mir ein verschmustes und mit Aufgaben angereichertes Rentenalter ermöglicht. Ich möchte ausgiebige Gassirunden drehen, Haus und Hof wären so richtig cool … ich träume von einer warmen Schlafkoje mit Familienanschluss und, von einer voller Futterschüssel, die MEINEM Bauch gehört. So, jetzt will ich Euch nicht länger vollquatschen und ablenken … Meldet Euch einfach, damit mein größter Wunsch endlich in Erfüllung gehen kann!
Euer Rex

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an seine Vermittler.


RüdenWeitere Informationen


, ,

Igor

Name: Igor
Rasse: Mischlingsrüde
Alter: ca. 03/2013 geboren
Größe: ca. 66 cm

Das bin ich:
Hallo Leute, hier Igor … ein XXL Senior-Mischlingsrüde, was aber eigentlich nur der Zeit geschuldet ist. Ich habe eine schwarz braune Kurzfellfrisur mit einem weißen Fleck auf der Brust bzw. an den Pfötchen und bin um die Schnauze herum schon etwas grau … was mir irgendwie (so tuschelt man hinter vorgehaltener Pfote) einen ganz besonderen Ausdruck verleiht. Unbestritten bin ich eine echte Erscheinung und ich hoffe das wirkt sich positiv auf meinen Plan aus, schnell ein zu Hause für mich zu finden. Fremden Menschen gegenüber bin ich erst einmal etwas zurückhaltend, halte Abstand und belle. Dieses Verhalten zeige ich aber nur ein paar kurze Tage lang, danach werfe ich mich nämlich in deren Arme und will endlich kuscheln und schmusen!!!! Ich zähle hier zu den wirklich lieben Hunden, kann „Sitz“ und Pfötchen geben. Ich erscheine körperlich fit, spiele gerne, bin insgesamt aber eher ein ruhiger Vertreter. Ich vertrage mich gut mit Hündinnen und nicht dominanten Rüden.

Meine Geschichte:
Ich habe früher bei einer Familie gelebt. Die ist dann ins Ausland gezogen und hat uns (ich habe mit zwei anderen Hunden dort gelebt) einfach allein im Garten zurückgelassen.

Was ich mir wünsche:
Ganz im Ernst? Ich habe echt Bammel, daß ich hier im Tierheim auf mir sitzen bleibe …. ein schrecklicher Gedanke ohne Familie an der Seite irgendwann von dieser Erde zu gehen. Ich möchte kuscheln und schmusen, vielleicht auch noch den ein oder anderen Trick lernen … ich möchte mich an MEINE Familie binden und ihr ein treuer Begleiter werden. Dafür muss mir aber auch irgendjemand die Chance geben. (es wählt wieder 112) … Schön wäre es, wenn Ihr Haus und Hof hättet, da würde ich mich sehr wohl fühlen. Viele Ansprüche habe ich nicht … bin ruhig und nicht mehr der Bewegungsjunkie der stundenlang durchs Gelände kacheln müsste … das wäre mir gefühlt viel zu aufwendig … Bitte meldet Euch doch bei mir, wenn Ihr ein Plätzchen an Eurer Seite für mich frei habt!
Euer Igor

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an seine Vermittler.


RüdenWeitere Informationen


, ,

Cooper (in DE)

Name: Cooper
Rasse: Mischlingsrüde
Alter: ca. 2014 geboren
Größe: ca. 50 cm

Das bin ich:
Hallo, ich bin der Cooper … ein dreifarbiger kurzhaariger Mischlingsrüde und aktuell geschätzte 8 Jahre alt. Geschätzt deshalb, weil mein Geburtsdatum nicht wirklich bekannt ist, ich wurde seinerzeit nämlich als Fundhund von der Straße in Ungarn in ein Tierheim eingeliefert. Aber das ist Schnee von Gestern … Ich bringe ordentlich Körpermasse mit, 30 kg sind keine Kleinigkeit wie ich finde. Aber diese 30 kg sehen einfach unglaublich gut aus, dreieckige Knickohren, ein wunderschöner Augenaufschlag, ein leichter Schwung in der Schnauze, sportlicher Körper … das ist schon was! Ich bin ein riesengroßer Menschenfreund und komme eigentlich auch mit allen gut aus. Ich benehme mich wie ein zu groß gewordener Welpe, unbefangen, stürmisch und freundlich. Ich kann problemlos ein paar Stunden alleine zu Hause verbringen, bin stubenrein, fahre gerne Auto, kann die Befehle: Sitz, Platz und auch „Bei-Fuß“ gehen, wobei ich mich dabei auch gerne mal ablenken lasse. Der Abruf klappt bisher leider nicht bei mir, alles was sich bewegt nehme ich zum Anlass wild drauf zuzustürmen …was in der Regel nicht so gut ankommt, weil ich schon wirklich ein Kraftpaket bin! Katzen mag ich wirklich nicht und wenn ich auf andere Hunde treffe, dann wirkt das schon etwas chaotisch um ehrlich zu sein.

Meine Geschichte:
Vor in etwas 5 Jahren durfte ich direkt aus dem Tierheim in Ungarn heraus zu einer Familie nach Deutschland ziehen. Leider hat sich nun die familiäre Situation geändert, so daß ich hier leider nicht bleiben kann.

Was ich mir wünsche:

  • ich suche eine Familie mit Hundeerfahrung, körperlicher Fitness und mit Durchsetzungsvermögen
  • gerne würde ich erzieherisch noch etwas konfiguriert werden, das wäre für meinen Alltag sehr hilfreich und erleichternd
  • ich brauche körperliche und geistige Auslastung
  • ganz viel Liebe!
  • ein zu Hause, wo ich für immer bleiben darf

Es grüßt Euch,
Euer Cooper

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an seine Vermittler.


RüdenWeitere Informationen


, ,

Kormos

Name: Kormos
Rasse: Puli-Mischlingsrüde
Alter: ca. 2012 geboren
Größe: ca. 44 cm

Das bin ich:
Liebe Menschen! Ich bin der Kormos, das bedeutet frei übersetzt „Ruß“, was wiederum meiner Fellfarbe geschuldet ist. Auf den Bildern habe ich eine frisierte Kurzhaarfrisur, aber urtümlich bin ich mit langem Fell ausgestattet, wie es sich für einen Pulimischling gehört. Das Gute an langfelligen Hunden ist, daß es eine Wahl zur Frisur gibt, damit bin ich den Kurzfellern ein gutes Stück voraus. Tja, mein aktuelles Problem ist ehrlich gesagt mein Alter, denn mit meinen 10 Jahren stehe ich eben nicht mehr ganz oben auf der Wunschliste der durchschnittlichen Menschen, die ein neues Familienmitglied suchen. Nichtsdestotrotz setze ich hier natürlich alles daran doch noch ein Menschenherz für mich zu gewinnen!!!! Anfangs bin ich fremden Menschen gegenüber etwas skeptisch und manchmal auch mürrisch. Das ändert sich aber um 180°, wenn ich diese kennengelernt habe (!): dann werde ich nämlich zu einem lieben, anhänglichen und verschmusten Vertreter. Ich bin stubenrein, verträglich mit Hunden und auch mit Katzen.

Meine Geschichte:
Ich wurde mit 8 weiteren Hunden und einigen Miezen zusammen aus einer Wohnung konfisziert, wo wir eingesperrt und miserabel gehalten wurden.

Was ich mir wünsche:

  • eine Familie, die mir endlich zeigt, wie schön es ist geliebt zu werden
  • selbst ganz viel Liebe schenken
  • ein warmes Körbchen
  • Nestwärme und Geborgenheit
  • Dazugehören!
  • gegenseitige Treue
  • Gassirunden
  • endlich mal die Nr. 1 im Leben eines Menschen sein!

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an seine Vermittler.


RüdenWeitere Informationen


, ,

Fjodor

Name: Fjodor
Rasse: Mischlingsrüde
Alter: ca. 10/2013 geboren
Größe: ca. 65 cm

Das bin ich:
Hallo, ich bin der Fjodor … ein erfahrener Mischlingsrüde im XXL-Format. Ich habe einen massigen Body, der ordentlich Power verkörpert. Mein Fell ist kurz gewachsen und vorwiegend hellbraun gezeichnet, hat aber auch weiße Abzeichen. Ich habe hübsche Schlappohren, die im Verhältnis zu meinem breiten Schädel eher klein erscheinen. Ich bin ein starker Charakter, handle im Allgemeinen entschlossen und bringe eine gute Portion Selbstbewusstsein mit. Im Menschenumgang bin ich lieb und anhänglich, brauche aber definitiv eine Familie die Hundeerfahrung mitbringt und mich zu händeln weiß. Andere Hunde sind nicht so wirklich mein Ding, da habe ich immer das Gefühl Chef sein zu wollen … deshalb suche ich ein zu Hause als Einzelhund.

Meine Geschichte:
Ich wurde herrenlos auf der Straße aufgegriffen. Da mich keiner vermisst hat muß man wohl davon ausgehen, daß ich einfach ausgesetzt wurde.

Was ich mir wünsche:
Ich suche eine Familie, die ich lieben darf. Ich brauche klare Grenzen und liebevolle Konsequenz, damit ich weiß, welche Position ich in Eurem Rudel habe. Spaziergänge wären richtig toll. Die müssen jetzt auch nicht stundenlang dauern, aber Pfötchen vertreten ist ein MUß für mich! Haus und Garten sind mir wichtig, in einer Stadtwohnung würde ich vermutlich Platzangst bekommen …. ne ne … sowas ist nichts für mich … ich wünsche mir viel Platz und Natur um mich herum. Bitte meldet Euch doch wenn Ihr mir ein zu Hause schenken möchtet.
Wuff und Gruß,
Euer Fjodor

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an seine Vermittler.


RüdenWeitere Informationen